Profilbild von Zoti
am 15.02.2024
Verstorben

Zoti

Hund, Yorkshire Terrier
Zoti wurde 13.1 Jahre alt
Lieber kleiner Zoti

Wir hätten uns so sehr gewünscht, hier über Dich und Deinen Bruder Pixi eine Erfolgsgeschichte schreiben zu können, Bilder aus einem letzten glücklichen Zuhause von euch beiden einzustellen.

Aber nein. Das Schicksal hat es anders geplant. Am vergangenen Donnerstag hast Du aufgegeben. Dein Körper konnte nicht mehr. Die Kraft und der Kampfgeist hatten Dich verlassen.

Am frühen Morgen haben wir euch, wie immer, zum Toilettengeschäft nach Draußen gebracht. Du hast noch Pipi gemacht und dann gings zum Frühstück in die Katzenküche. Dein Käsebrot war bereits portioniert und Du hast gierig die ersten Häppchen gefressen.
Dann drehtest Du den Kopf weg und sagtest sehr bestimmt: "Ich mag nicht mehr!" Wer Dich kannte wusste, dass es dann auch keine Diskussion gab.

Während wir unserer Arbeit nachgingen, schliefst Du, angelehnt an Pixi, tief und fest.

In dieser Tiefschlafphase hat Dein Körper beschlossen, dass es Zeit ist, den Kampf aufzugeben. Beim Wachwerden hatten Deine kleinen Beinchen keine Kraft mehr Dich zu tragen. Immer und immer wieder bist Du zur Seite gefallen.

Wir haben Dich zur Tierklinik gebracht und das Röntgen zeigte, dass sowohl Dein Rückenmark schwer geschädigt war, als auch Deine Organe ihren Dienst verweigerten.

Fest in eine Decke gepackt und an uns gedrückt, haben wir Dich wieder mit ins Tierheim genommen. Wir mussten das alles auch erst einmal begreifen und da war ja auch noch Pixi.

Am Abend durftest Du dann, begleitet von Deinem Lieblingsmenschen Rosi und zwei Pflegerinnen, für immer die Äuglein schließen.

Dein Bruder Pixi hat Abschied genommen und muss nun, genau wie wir, weiter nach Vorne schauen.

Du warst ein Teil unserer kleinen Tierheimfamilie und wirst uns unsagbar fehlen.

Und nun renn los, kleiner Zoti, über Wiesen und Felder! Friss Käsebrote bis zum Abwinken und heb Dein Beinchen beim Pipimachen bis zum Himmel! Irgendwann sehn wir uns wieder!