Profilbild von Pablo
seit 24.02.2024
Zuhause gesucht

Pablo

Hund, Mischling
ca. 1 Jahr 2 Monate alt
Schulterhöhe 50 cm
Kastriert
30.04.2024 vor 26 Tagen

Wo ist das Glück geblieben?

Wie viel Pech kann ein Hund eigentlich haben?

Unser „Pablo“ zog bereits zum zweiten Mal zum Probewohnen aus und kam beide Male nach wenigen Tagen zurück - unverschuldet.

Beide Male hat er sich megamäßig angestrengt: Sich sein Fell nochmal bürsten lassen, sein Lieblingsdeckchen geschnappt, seine Futterration für eine Woche sowie seine Ausgehsachen für ausgiebige Spaziergänge gepackt, auf die er sich schon so sehr freute.

Doch es sollte einfach nicht sein.

Unter Tränen brachte man ihn zurück. Es lief super, er hat von Tag zu Tag mehr gelernt, war aufmerksam und wurde schnell stubenrein, doch manchmal gibt es Dinge im Leben der Menschen, die unvorhersehbar sind und die einen dazu zwingen die Reißleine zu ziehen.

Und so kam er heute Morgen mit seinen Siebensachen wieder zurück.

Wir sagen uns nun: „Aller guten Dinge sind drei“!

So muss es jetzt klappen, dass Pablo sich endlich darauf freuen kann, eine Familie sein eigen nennen zu können. Wir wünschen es ihm so sehr!
29.03.2024 vor 2 Monaten

Ein toller Tagesausflug

Pablo ist ein sehr schlauer Hund, der schnell lernt und gerne kuschelt.
Er kann aber auch genau so stur sein und man sich dann auch hier und da durchsetzen muss.
Das Autofahren hat er heute ohne größere Schwierigkeiten gemeistert. Bloß das in den Kofferraum gehen macht ihm Angst. Da muss man ihn noch etwas unterstützen und auch überzeugen. Sobald allerdings die Klappe zu ist, wirkt er relativ entspannt und lässt es über sich ergehen ohne sich zu beschweren.
So lieb Pablo auch ist, testet er altersbedingt auch die eine oder andere Grenze aus. Hier muss man dann auch konsequent und bestimmend entgegenwirken. Nach 3-4 Malen gibt er allerdings auf und die Erziehung wirkt.
Pablo sucht auch seine Ruhe und schafft es sich auch in einer neuen Umgebung sehr gut zu entspannen und auch einfach zu schlafen (tagsüber).
Wenn Pablo mal in einer Hundeschule war bzw. bei einem Hundetrainer, wird aus ihm bestimmt ein unglaublich treuer und intelligenter Gefährte, mit dem man Pferde stehlen kann.
Pablo ist ein guter Anfängerhund, der recht leicht zu erziehen ist, denn er versteht und lernt ziemlich schnell.
Ich freue mich schon jetzt auf den nächsten Ausflug mit ihm.
18.03.2024 vor 2 Monaten
#Spaziergang
11.03.2024 vor 3 Monaten
Kann er nicht süß gucken, unser Pablo :-D

Er ist ein aufgewecktes, fröhliches Bürschchen, mag andere Hunde an seiner Seite und teilt sich bei uns sein Zimmer mit seiner Landsfrau Lexi und dem großen Talon.

Pablo mag die Menschen, egal ob groß oder klein und drängelt sich immer vor, wenn's zum nachmittäglichen Spaziergang geht.

Pablo ist aktiv, sozialverträglich, schlau und hat eine kompakte Größe.
Der Besuch einer Hundeschule, lange Spaziergänge und viele Outdoor-Aktivitäten mit seiner zukünftigen Familie, würden ihn glücklich machen.
10.02.2024 vor 4 Monaten
Okt.23:
Baia Mare, Rumänien. Unser süßer Pablo hatte wahrscheinlich noch nie schönes Zuhause und konnte die tierlieben Familien mit ihren glücklichen Hunden immer nur sehnsüchtig durch erleuchtete Fenster betrachten. Nun wurde der Streuner eingefangen und ins kalte, überfüllte und stinkende Shelter in Baia Mare gebracht. Hier kann der junge, lebhafte Rüde nicht bleiben, ohne dass seine fröhliche Seele Schaden nimmt. Deshalb hoffen wir nun auf euch – dass sich schnell jemand findet, der Pablo nicht widerstehen kann, ihn bei sich zuhause aufnimmt und ihm die große, weite Welt erklärt. Auch eine Pflegestelle würde für den jungen Rüden eine Starthilfe in ein besseres Leben darstellen.
Pablo ist ein mittelgroßer Rüde. Er hat dichtes, glänzendes, schwarzes Fell mit braunen Abzeichen im Gesicht und an den Pfoten und misst momentan ca. 50 cm. Mit schwarzen Augen blickt er voller Hoffnung in die Zukunft. Wir hoffen sehr, dass er nicht enttäuscht wird.
Der schöne Pablo ist ca. 8 Monate alt und ein zutraulicher und sehr freundlicher Rüde. Er liebt die Menschen und verträgt sich gut mit anderen Hunden. Wenn man ihn aus seinem kleinen Zwinger holt, zeigt er sich sehr aktiv und verspielt. Pablo möchte in seinem Leben noch viel mehr kennenlernen und erleben als ein einsames und trauriges Leben in einem rumänischen Shelter.
Es ist davon auszugehen, dass Leinenführigkeit und Stubenreinheit dem jungen Rüden genauso unbekannt sind wie die Verhaltensregeln im Haus. Altersentsprechend beginnt gerade seine Pubertät und er wird sicherlich, wenn er sich erst eingelebt hat und sich sicher fühlt, auch die eine oder andere Regel ganz genau hinterfragen. Aber wir sind davon überzeugt, dass Pablo das ganze Hunde-1×1 schnell lernen wird, wenn man ihm mit viel liebevoller Konsequenz Grenzen aufzeigt und gewünschtes Verhalten verstärkt. Nach der Eingewöhnungszeit würde der Besuch einer positiv arbeitenden Hundeschule dazu beitragen, dem jungen Rüden noch mehr Sicherheit und Beständigkeit zu geben und die Bindung zu seinen neuen Menschen zu stärken.
Wir wünschen uns für den lebensfrohen, jungen Rüden geduldige und aktive Adoptanten, die ihm genügend Zeit lassen, anzukommen und sich in seiner neuen Lebenssituation einzugewöhnen. Streicheleinheiten und viel Beschäftigung mit Pablo, viel Kontakt zu Artgenossen und angemessene körperliche und mentale Auslastung werden sicherlich schnell einen selbstbewussten und ausgeglichenen Begleiter bei allen Aktivitäten aus ihm machen.
Profil der cloud4pets
Als neuer Besitzer erhalten Sie auf Wunsch diesen digitalen Zwilling, mit allen wichtigen Informationen zu Ihrem Tier. Setzen Sie die Geschichte von diesem Tier fort! Fragen Sie nach einem Key.
Mehr über cloud4pets