Profilbild von Herbie
am 24.12.2023
Erfolgsgeschichte

Herbie

Kater, Bengal
Alter unbekannt
Kastriert
Fundkater aus 56729 Kirchwald / Befindet sich auf einer Pflegestelle
12.01.2024 vor 5 Monaten

Grüße von Herbie

14.11.2023 vor 7 Monaten
Einige fragten nach, wie es dem Fundkater vom 02.11. aus Kirchwald ergeht.

Herbie - so heißt er inzwischen - hat sich auf seiner Pflegestelle etwas erholt und Hunger wie ein ganzes Löwenrudel. Anfassen findet er noch nicht so dolle. Aber das wird schon.

Wenn er richtig fit ist, wird Herbie kastriert und darf sich dann auf die Suche nach Rassekennern und -liebhabern machen.
Der gute Herbie tauchte plötzlich und ohne vorher je gesehen worden zu sein, bei einer Familie im Garten auf.

Schnell erkannten sie sein Leid, fütterten ihn an, konnten ihn sichern und zu uns bringen.

Der unkastrierte Kater ist in einem schlechten Allgemeinzustand, klapperdürr und verschnupft :-( Er ist gechippt aber nirgends registriert.

Die erste Nacht musste er in der Tierklinik an der Infusion verbringen, hat sich nun aber wieder gesammelt und genießt bei uns sein üppiges Mahl.

Herbie ist noch sehr ängstlich, lässt sich aber streicheln.

Wir hoffen, dass der arme Schlumpf in seinem neuen Leben, mehr Glück haben wird!