Profilbild von Raika
am 04.08.2023
Erfolgsgeschichte

Raika

Katze, Europäisch Kurzhaar
Alter unbekannt
Kastriert
geeignet als Freigänger/Wohnungskatze
19.05.2024 vor 27 Tagen
Hallo Frau Limbach ,

die beiden wünschen aus der Höhe Frohe Pfingsten !

Liebe Grüße auch von dem Rest der Familie ((wir tun uns bisschen schwer auf den Schrank zu kommen :-D
24.04.2024 vor 7 Wochen
Hallo Frau Limbach ,

sie verlangt nach dem richtigen Ambiente , liebe Grüße von uns

Gaby K.
05.04.2024 vor 2 Monaten

Ein gemütlicher Abend...

..... eigentlich dachte ich dass der Karton nur kurz im Wohnzimmer bleibt......

Liebe Grüße
Gaby, Flocke, Mailo und Kalina alle K.
16.03.2024 vor 3 Monaten

Ein Frühlingsgruß.....

......von Kalina mit ihrem Gefolge
24.02.2024 vor 4 Monaten
Guten Morgen Frau Limbach

Immer wieder schafft Kalina es mich zu erstaunen.

Gestern Abend hab ich mir ne Flasche von einem weinhaltigen Getränk aufgemacht (zum ersten Mal, wollte ich testen).

Die Flasche stand mit dem Schraubverschluss auf dem Tisch und Madame sah das ,kam sofort an und hat sehr zielstrebig den Verschluss angepeilt und versucht ihn abzudrehen , richtig versucht zu drehen ,ich wollte es nicht glauben und als die Flasche wackelte hab ich geholfen .Sie ist dann stolz mit dem Teil abgewatschelt . Sie hat mittlerweile eine recht große Sammlung von Verschlüssen weil Familie und Freunde für sie sammeln .
Sie apportiert die Dinger wenn man sie wirft.

Diese Katze ist ein Knaller für den ich sehr dankbar bin.

Liebe Grüße von uns allen
Gabriele K.
05.02.2024 vor 4 Monaten
Hallöchen aus dem turbulenten Katzen Zuhause
Bei uns ist so ziemlich alles in Ordnung ,die Jungs haben ne Erkältung, nix Schlimmes und Kalina ist mopsfidel.

Gestern hatten sie ihr 1/2 jähriges und sie wird immer wilder.

Kinder mag sie übrigens auch sehr gerne und ließ sich von ihnen "dressieren" nur den Hund meiner Tochter ( ein richtiger Katzenfan) findet sie blöd.

Wir schicken sonnige Grüße
Flocke, Kalina, Mailo und Gaby
24.09.2023 vor 9 Monaten
Hallo wir sind's schon wieder.
Sie ist so richtig witzig die Kleine ,versteckt sich im Karton und wenn Mailo guckt, kriegt er eins auf die Nase - aber ganz zart.
Ihre neue Leidenschaft sind Tennisbälle , die trägt sie im Mäulchen und ich soll sie werfen.
Morgens wache ich dann neben ihren Spielzeug auf das sie nachts ins Bett bringt.
Sie sehen es geht uns gut.

Wir schicken liebe Grüße
03.09.2023 vor 10 Monaten

Grüße von Raika - neues Leben / neuer Name: Kalina :-)

Guten Abend Frau Limbach ,

hier kommen wieder mal 2 Fotos von der kleinen Kalina.
Sie ist ein richtiger Feger geworden ,rast durch die Wohnung ( ich hab nen sehr langen Flur),mopst sich alle möglichen Sachen ,die ich dann werfen soll , wir üben das Apportieren. Nachts schläft sie nun immer mit im Bett , ich darf auch dabei sein ☺️
Sie hält und alle auf Trapp, aber das kann nicht schaden.

Liebe Grüße
Kalina und Gaby K.

Übrigens hatte der Familienrat beschlossen dass ein neues Leben auch einen neuen Namen braucht :
Kalea=Glück und Paulina=die Kleine , zusammen Kalina
14.08.2023 vor 10 Monaten

Grüße von Raika - sie nimmt's auch mit dem Staubsauger auf :-D

Eine Woche hab ich nur gekehrt damit die zarte Maus nicht vom Staubsauger erschreckt wird. Eben wollte ich es ganz vorsichtig mal testen und das Ende vom Lied ist, dass ich den Staubsauger vor ihr beschützen muss. Sie lässt sich wirklich nicht die Butter vom Brot nehmen, mittlerweile klappt es auch immer besser mit den Jungs.

Liebe Grüße aus Lahnstein
07.08.2023 vor 10 Monaten

Grüße von Raika - sie ist eine zuverlässige Haushaltshilfe ;-)

Immer in meiner Nähe, sehr hilfsbereit bei der Hausarbeit und überhaupt nicht schreckhaft.

Mit den Jungs geht's gut , sie haben ihr kurz ein paar Regeln erklärt, ohne Krallen oder Zähne.....was sie zur Kenntnis genommen aber nicht erschreckt hat.

Sie genießt den Platz, sprintet durch die ganze Wohnung über Tische, Schränke, Bänke etc. und ist dabei noch sehr geschickt.

Danke für diese kleine Prinzessin, nach nur einem Wochenende gehören wir zusammen.

Liebe Grüße von uns allen
Gabriele K.

P.S. in dem Becher ist so ne Joghurtalternative aus Kokos. ;-)
13.07.2023 vor 11 Monaten
Raikas Leidensgenossen Rainer, Rüdiger und Reinhold haben dem Tierheim schon längst den Rücken gekehrt und sind in ihre neuen Familien gezogen.

Raika - die Zarte - hat das Schicksal am stärksten gebeutelt, bekam sie doch, nicht lange nach ihrer Ankunft bei uns, Nachwuchs. Drei kleine Kätzchen, von denen nur zwei bereit fürs Leben waren. Eines verstarb kurz nach der Geburt :-(

Raika hat die kleine Familie gut durchgebracht und inzwischen haben auch ihre Katzenkinder ein Zuhause gefunden. Nur Raika hatte bisher noch kein Glück.

Sie ist zurückhaltend und unauffällig, niemals aufdringlich und doch so wunderbar liebenswert. Schüchtern "erträgt" sie noch unsere Berührungen, zwinkert aber schon und drückt damit langsames Vertrauen in uns aus.

Wir alle im Tierheim mögen die zierliche Katze mit dem sorgenvollen Blick.
Sie hat eine traurige Vergangenheit, wenn man bedenkt, dass sie mit DREI unkastrierten Katern zusammenleben musste. Niemand stand ihr bei oder hat sie beschützt...

Wir wünschen uns für Raika einen leisen Haushalt, Menschen, die ihre Sanftmut zu schätzen wissen, ihr Zeit lassen anzukommen und ihr immer wieder zuflüstern: "Mäuslein, ab nun wird Alles gut!"
Aus einer Sicherstellung übernahmen wir insgesamt vier Katzen und einen Hund.

Leider ist dem Besitzer die Tierhaltung und sein Leben so über den Kopf gewachsen, dass alle - Mensch und Tier - unter katastrophalen Umständen in einem völlig zugemüllten Haus lebten.

Als man die Not erkannte, wurde sofort reagiert und gehandelt. Die vier Katzen: Raika, Rainer, Rüdiger und Reinhold sind noch sehr verschreckt und mussten sich als allererstes einer Parasitenbehandlung unterziehen, da sie einige Untermieter mitbrachten.

Auch Rüde Spike wurde gebadet, gegen Parasiten behandelt und seine viel zu langen, schon rund gewachsenen Krallen gekürzt.

Wir sind sehr froh, dass das Leid der Tiere erkannt und schnell gehandelt wurde.

Nun bereiten wir sie auf ein neues Leben vor und freuen uns über Menschen, die eine Patenschaft für die fünf übernehmen möchten.