Profilbild von Catherine
seit 01.04.2023
Zuhause gesucht

Catherine

Hündin, Mischling
ca. 1 Jahr 6 Monate alt
Kastriert
31.07.2023 vor 4 Monaten

fröhlicher und ausgelassener Spaziergang :-)

30.07.2023 vor 4 Monaten

Fotoshooting mit Lizbeth

24.06.2023 vor 6 Monaten
Unsere "süße" Cathy hatte nun bereits einige Interessenten und ist sage und schreibe 3x zum Probewohnen ausgezogen. 3x kam sie leider auch zurück.

Warum?
Cathy ist eben nicht das zarte Püppchen mit dem hübschen Lächeln und der scheinbar immer guten Laune, als das sie sich bei uns zeigt.

Beim ersten Mal lag es an den vorhandenen Katzen - Schwamm drüber. Das Jagdfieber hat hier klar gesiegt und so ist nun bekannt, dass Cathy nicht zu Kleintieren und Katzen vermittelt werden kann.

Beim zweiten Mal, vielen Besuchen und Gassigängen der Interessenten mit Kindern, Enkeln und Oma zeigte Cathy beim Probewohnen schnell, dass sie die Herrschaft übernehmen will und fletschte den erwachsenen Sohn der Familie permanent an, sodass sich dieser kaum noch frei bewegen konnte.

Beim dritten Mal zog Cathy zu erfahrenen Zweibeinern mit einem vorhandenen Hunderudel. Am ersten Tag funktionierte es perfekt, doch schon an Tag 2 schirmte Catherine die Menschen gegen den Rest des Rudels ab und begann die Hunde massiv zu attackieren.

Woran es liegt?
Vermutlich steckt in Cathy eine gute Portion Herdenschutzhund. Bei uns im Tierheim zeigt sie sich unauffällig, kann von Jedem Gassi geführt werden und teilt sich ihr großes Außengehege mit unserem Laylo, der ihr - wenn sie mal wieder übertreibt - klar und unmissverständlich ansagt: "Jetzt reicht es!".

Wie stellen wir uns nun Cathys neues Zuhause vor?
Hundeerfahrung ist ein Muss! Am besten wären natürlich Menschen, die bereits Übung im Umgang mit Herdenschutzhunden und deren Mischungen haben. Ein vorhandener klarer, mental und körperlich gewachsener Ersthund (Rüde!) würde Catherine sicherlich gut tun, ist aber keine Grundvoraussetzung. Sozialkontakte mit Hunden allerdings, sind für unsere Cathy wichtig!

Sie fühlt sich eher zu Frauen als zu Männern hingezogen. Im Zuhause sollte also der männliche Part besonderes intensiv mit eingebunden werden, um von Cathy akzeptiert und anerkannt zu werden.

Wer sich angesprochen fühlt und glaubt, der richtige Interessent für Catherine zu sein und an der Herausforderung "Hund" arbeiten möchte, der meldet sich gerne telefonisch im Tierheim Mayen unter 02651-77438.
01.05.2023 vor 7 Monaten

1. Mai Wanderung

Der 1. Mai ist zwar schon vorbei, aber wir möchten euch diese tollen Bilder von unserer „Cathi“ nicht vorenthalten.

Elisabeth und ihr Mann hatten einen wunderschönen, sonnigen Spaziergang und dabei diese tollen Aufnahmen gemacht.

Vielleicht werdet ihr nun auf „Cathi“ aufmerksam, die leider noch gar keinen Interessenten hat.

„Cathi“ ist gut verträglich mit Artgenossen, Katzen oder Kleintiere sollten allerdings nicht im neuen Zuhause leben.
09.04.2023 vor 8 Monaten

Catherine - die kluge Blondine

Catherine - von uns liebevoll Cathi genannt - ist eine junge, temperamentvolle Hündin, die das 1x1 des glücklichen Familienhundes noch lernen muss und lernen will.

Eine Hundeschule würde der hübschen Blondine sicher gut tun, genau wie der stetige Sozialkontakt zu anderen Hunden. An ihrer Leinenführigkeit muss noch gearbeitet werden. Sie ist bei Spaziergängen recht aufgeregt und es kann ihr nicht schnell genug gehen.

Katzen sollten in ihrem Zuhause nicht vorhanden sein.

Cathi ist schlau, raffiniert und ein gute-Laune-Hund, bei dem keine Langeweile aufkommt. Sie wartet darauf entdeckt und adoptiert zu werden.
Catherine wird ab dem 01.04.2023 bei uns sein. Wir berichten, wenn wir sie kennengelernt haben.

Nachfolgend Ihre Geschichte aus Rumänien:

Als Catherine bei uns angekommen ist, war sie noch recht verunsichert - was wir jetzt wohl mit ihr vorhatten.
Alleine war sie gegenüber uns Menschen noch recht zurückhaltend und zuckte zusammen bei plötzlichen Bewegungen.
Als wir Catherine dann in eine Gruppe von Hunden gesetzt hatten, taute sie auch zu uns richtig auf. Sie lässt sich nun durchkraulen, spielt mit uns und ist allgemein eine ganz normale Junghündin geworden.

Catherine zockt gerne mit ihren Hundefreunden und flitzt auch mal durch den Zwinger. Sie sitzt aktuell mit zwei Hündinnen und einem Rüden zusammen und kommt mit allen bestens zurecht.
Im Umgang mit Hunden ist sie geübter, weiß was sie will, was nicht und kann sich gut durchsetzen - das macht sie in sehr korrekten Maßen.
Catherine ist also eine freundliche, verspielte Junghündin - mit ihren 8 Monaten wächst sie vermutlich noch ein bisschen.
Profil der cloud4pets
Als neuer Besitzer erhalten Sie auf Wunsch diesen digitalen Zwilling, mit allen wichtigen Informationen zu Ihrem Tier. Setzen Sie die Geschichte von diesem Tier fort! Fragen Sie nach einem Key.
Mehr über cloud4pets