01 Okt 2018
elmoundzeno2

Liebes Tierheim Mayen,

anbei schicke ich mal ein paar Bilder von unseren Prinzen Elmo und Zeno.
Sie sind jetzt seit 3,5 Monaten bei uns und wir sind alle sehr glücklich (na gut, fast alle, der 11-jährige Gismo weiß noch nicht so richtig, was er davon halten soll….man muss auch dazu sagen, dass vor allem Zeno recht aufdringlich ist).

30 Sep 2018
marni3

Hallo liebes Tierheim-Team,
Miezi Marni hat sich gut in ihrem neuen Zuhause eingelebt. Schon nach ein paar Tagen wurde sie von Kater Tom akzeptiert und die beiden lagen schnell friedlich nebeneinander auf dem Sofa.

30 Sep 2018
amadeus1

Hallo liebes Tierheim Team,

es ist mal wieder soweit das Ihr was von mir hört. Genau heute vor 10 Jahren bin ich von Mayen nach Mendig gezogen.

30 Sep 2018
susi_clementine

Rasse: Europäisch Kurzhaar
Geschlecht: weiblich
Alter: geb. 28.06.2018
geeignet als: Freigänger
Im Tierheim seit: 8.9.2018

28 Sep 2018
xenja1

Sehr geehrtes Team Tierheim Mayen,

hier ein einige Fotos von Xenja. Wir haben viel Freude mit ihr, Sie hat sich gut eingelebt und angepasst.

28 Sep 2018
liam_neu

Rasse: Jagdhund-Mix
Geschlecht: männlich
Alter: ca. 5-6 Monate
Schulterhöhe: i.M. 55 cm, wächst noch
Im Tierheim seit: 28.7.18

28 Sep 2018
mani1

Rasse: Schäferhund-Rotti-Mix
Geschlecht: weiblich/kastriert
Alter: geb. 05.05.2013
Schulterhöhe: ca. 58cm
Im Tierheim seit: 2.9.2018

23 Sep 2018
kira1

Hallo Liebes Tierheim Team,

diesen Monat war ich mit meiner Familie eine Woche in Österreich im Urlaub, dort habe ich viele lange wandertouren über Stock über Stein auf hohe Berge und durch kalte Bergbäche gemacht, dabei ich jede Menge Spaß.
Das schönste war die Erfrischung in den Bergbächen, in denen ich mich zwischendurch schön abkühlen konnte.

23 Sep 2018
kako4

Hallo zusammen,

hier wie versprochen eine kleine Zusammenfassung und ein Rückblick auf die ersten 3 Monate mit Enzo aka Kako.

Das erste kennenlernen am 08.06. Naja… so wirklich glücklich war er da noch nicht…

Die erste Nacht sah schon besser aus…

Im neuen Zuhause hatte er sich dann sehr schnell eingelebt….

Spaziergänge findet er toll, besonders wenn er lernen darf (sitz!) und Leberwurstbelohnungen abstauben kann…

Und natürlich muss man zu Hause auf sein Rudel aufpassen… er kann ein wirklich toller, wenn auch wenig furchteinflößender Wachhund sein.

22 Sep 2018
bruno1

Seit über einem Monat ist er nun bei uns und macht uns glücklich. Bruno ist sehr lieb und sehr anhänglich. Er hat viel gelernt in der kurzen Zeit. Schön, dass wir ihn bei Ihnen treffen durften.