Bitte helft dem kleinen Loui


loui2 ‼️NOTFALL‼️

Gerne möchten wir einem jungen Pärchen helfen, was einem kleinen, verlassenen Katerchen geholfen hat, nachdem es vom Besitzer einfach sich selbst überlassen wurde.

Bitte schaut mal, ob ihr ein paar Euros abzwacken könnt, um Loui zu helfen. Aber der kleine Charmeur möchte sich nun selbst erstmal vorstellen. ❤️

„Liebe Tierfreunde,
mein Name ist Loui. Ich bin gerade einmal 4 Monate alt und normalerweise sollte ich jetzt die Welt erkunden, neue Abenteuer entdecken und mit anderen Katzen um die Wette spielen. Doch leider hatte ich keinen guten Start ins Leben. Mein früherer Besitzer konnte/wollte sich nicht mehr ausreichend um mich kümmern und ich wurde meinem Schicksal überlassen. Voll mit Flöhen und Würmern; abgemagert und voller Hunger und Durst wurde Gott sei Dank eine Familie auf mich aufmerksam, die nicht wegsehen konnte und sich seit knapp einem Monat liebevoll um mich kümmert. Ab diesem Tag habe ich auch schon kräftig zugelegt, wurde tierärztlich behandelt und kann nun endlich in das Leben starten, dass ich mir immer erträumt habe. Doch das Schicksal meinte es anders mit mir und ich habe mir am 18.09.2021 draußen bei meinem täglichen Rundgang mein Beinchen gebrochen. Unter starken Schmerzen, die kaum auszuhalten waren, hat mich meine Familie direkt tierärztlich behandeln lassen und ich wurde am Donnerstag, den 23.09.2021 im Kleintierzentrum Neuwied operiert. Jetzt habe ich einen Fixateur sowie einen Verband am Bein und darf 8 Wochen lang nicht toben. Das gefällt mir gar nicht, aber es war der einzige Weg in ein normales Katzenleben. Allerdings war die Operation sehr teuer (ca. 2000€) und in ein paar Wochen muss ich wieder operiert werden um den Fixateur entfernen zu lassen. All das sind Kosten die sich meine Familie leider nicht leisten kann. Aus diesem Grund bitte ich um eine kleine Spende, als Dankeschön für die Familie, die mir vermutlich das Leben gerettet hat und durch die ich eine Zukunft habe.
Hier sind noch ein paar Bilder von mir, damit ihr euch besser ein Bild von mir machen könnt. Wie ihr seht habe ich auch schon einen echten Freund gefunden.
Wir sind dankbar über jede finanzielle Unterstützung.“

Spendenkonto:
Tierheim Mayen
IBAN DE73 5765 0010 0000 0245 54
‼️Verwendungszweck: „Loui“ ‼️

🍀 Wir möchten uns ganz herzlich bedanken und hoffen so ein wenig Geld für Loui zusammenzubekommen. 🍀

Print Friendly
Zurück zu: News