Jaleo – Mutmacher gesucht


Wir danken Jaleos Paten:
Familie Radermacher aus Büchel

Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich/kastriert
Alter: geb. 05.03.2017
Schulterhöhe: ca. 48 cm
Im Tierheim seit: 28.06.21

Beschreibung

03.09.2021

Die Zeit vergeht wie im Flug und nun ist Jaleo schon fast 3 Monate in seiner Pflegestelle. Wenige Interessenten haben sich bisher für den – optisch wirklich einmaligen – Hund gemeldet.

Dabei hat er schon einige Fortschritte gemacht und schafft es inzwischen, hoch erhobenen Schwanzes und voller Stolz mit seiner besten Hundefreundin Elara spazieren zu gehen. Daran war am Anfang gar nicht zu denken…

Jaleo ist ein ruhiger und lieber Hund. Er mag es gestreichelt zu werden, braucht hier bei fremden Menschen allerdings sehr viel Zeit.

Er liegt gerne auf dem Sofa, denn von hier aus hat er einen guten Blick über das Geschehen in der Pflegestelle.

Kleine Kinder sind nicht sein Ding (zu laut / zu unheimlich) und sollten im neuen Zuhause nicht wohnen.

Mit den Katzen auf der Pflegestelle kommt er zurecht und hofft hier ständig, dass sie ihm etwas Futter übrig lassen 😊

Jaleo braucht im neuen Zuhause unbedingt einen mutigen, netten Ersthund, der ihn an die Pfote nimmt und sagt: „Komm mit! Ich weiß wo’s lang geht! Alles ist gut!“

Aber natürlich braucht er auch Menschen, die ihm Halt und Sicherheit geben. Menschen, auf die er sich immer und zu jeder Zeit verlassen kann.

Eine Sportskanone ist Jaleo nicht.  Nette und ausgiebige Spaziergänge, auf denen man hier und da schnüffeln kann, reichen seinen kurzen, stämmigen Beinchen völlig 😉

_________________________________________

Jaleo ist seit Montagabend bei uns. Der kleine, kräftige Kerl ist bei einer Kollegin in Pflege. Rein äußerlich ist er ein tiefergelegter tja… vielleicht ein Rotti-Boxer-Mix? Auf jeden Fall eine optisch sehr außergewöhnliche Mischung. In der Pflegestelle lebt er mit anderen Hunden zusammen, was richtig gut funktioniert, sodass wir finden, dass ein bereits vorhandener Zweithund genau das richtige für ihn wäre. Er ist noch ein wenig unsicher, aber auch neugierig, sodass er sich bei den anderen Hunden viel abschaut und dann einfach nachmacht. Leine und Geschirr sind ihm noch unheimlich, doch das wird fleißig trainiert.

Um Jaleo kennenzulernen, vereinbaren Sie bitte telefonisch einen Termin unter 02651-77438.

Print Friendly
Zurück zu: Hunde