Niki – in einer Pflegestelle


Rasse: Britisch Kurzhaar
Geschlecht: männlich/kastriert
Alter: geb. 01.08.2004
geeignet als: Wohnungskatze
Im Tierheim seit: in einer Pflegestelle

Beschreibung

Niki musste leider zu uns zurück, da es in seiner Familie Nachwuchs gab und er sich überhaupt nicht mit den Kindern anfreunden konnte. Er war sehr gestresst, zog sich mehr und mehr zurück und markierte im gesamten Haus.

Niki ist mittlerweile stolze 16 Jahre alt und zum Glück musste er nicht ins Tierheim zurück, sondern darf bis zur Vermittlung in einer Pflegestelle unterkommen.

Der kräftige Kater ist sehr genügsam, schläft viel und sehnt sich nach Ruhe und Geborgenheit.

Bei einer Röntgenuntersuchung wurde festgestellt, dass er am Cauda-Equina-Syndrom leidet, weshalb sein Gangbild etwas verändert ist und er Schmerzen beim Springen und teilweise auch Laufen hat. Hiergegen erhält er nun erstmalig Schmerzmittel und es muss beobachtet werden, wie sich sein Verhalten hierdurch verändert und eine Besserung erzielt werden kann.

Print Friendly
Zurück zu: Katzen