Mama Lilly – vermittelt


Rasse: Europäisch Kurzhaar
Geschlecht: weiblich/kastriert
Alter: ca. 3 Jahre
geeignet als: Freigänger
Im Tierheim seit: ab 20.02.21

Beschreibung
22.02.2021:

Nachdem Lilly mit ihren beiden erwachsenen Kindern bei uns einzogen, konnten die Geschwisterchen bereits wieder ausziehen.
Gemeinsam haben sie nun eine „eigene Couch“ auf der sie sich natürlich sehr wohl fühlen und genau das wünscht sich die süße Lilly auch.
Deren Geschichte können Sie nachfolgend lesen.
Und sollten Sie ernsthaftes Interesse an dieser bezaubernden Katze haben, so melden Sie sich gerne für einen Kennenlerntermin bei uns an unter
02651-77438

Lilly braucht nach einer Eingewöhnungszeit wieder Freigang.

20.02.2021:

Mama Lilly und ihre beiden Kinder werden ab Samstag bei uns sein. Wer unsere Internetseite ein wenig verfolgt, hat sicherlich die Geschwisterchen Kitty und Chochko gesehen, die bereits vermittelt wurden. Nun haben ein weiteres Geschwisterpärchen und auch die Katzenmama die Möglichkeit zu uns zu kommen und ein eigenes Zuhause zu finden.
Ursprünglich kommen diese Katzen aus Bulgarien. Eine alte Dame nahm die Katzenmama bereits trächtig von der Straße auf. Doch statt sie nach dem ersten Wurf umgehend kastrieren zu lassen, nahm das Übel seinen Lauf und es wurden immer mehr Würfe geboren und der Dame wuchs alles über den Kopf. Zum Glück hatte sich eine junge Dame eingeschaltet, die auf das Elend aufmerksam wurde und half bei der Kastration und Vermittlung der Katzen.
Lilly und ihre Tochter Mimi sind anfangs noch etwas schüchtern, lassen sich aber auf den Arm nehmen und streicheln kann man sie auch. Absolut lieb und zutraulich ist hingegen der Sohn Micky, der keine Berührungsängste mit uns Menschen hat. Es wäre toll, wenn wir Menschen finden würden, die das Geschwisterpaar zusammen adoptieren würden und für Lilly wünschen wir uns ein Zuhause bei einer bereits vorhandenen Katze.

Print Friendly
Zurück zu: Vermittelte Katzen