Julchen – vermittelt


Rasse: Europäisch Kurzhaar
Geschlecht: weiblich / kastriert
Alter: geb. 2014
geeignet als: Freigänger
Im Tierheim seit: 13.01.21

Beschreibung

Das arme Julchen. Als Katzenkind wurde sie von einer lieben Familie als Zweitkatze aufgenommen. Die bereits vorhandene Katze war damals ca. 6 Jahre alt und alles war wunderbar. Ein schönes Leben zwischen allen Zwei- und Vierbeinern.
Bis… bis die ältere Katze nach und nach schwieriger wurde im Umgang mit Julchen.
Heute 13jährig, mobbte und drangsalierte sie das arme Julchen wo und wann auch immer es möglich war.
Julchen ist 7 Jahre alt, also ein gutes Stück jünger, doch sie wehrte sich nicht.
Kaum bewegte sie sich im Haus, schoss die Mitbewohnerin aus irgend einer Ecke und verdrosch das arme Julchen.

Dieser blieb nichts anderes übrig als sich mehr und mehr zurück zu ziehen.
Selbst wenn sie sich abends zu ihrem Frauchen (wie schon all die Jahre) auf die Couch setzte und an sie schmiegte, sprang die ältere Katze hervor und griff an.

Verzweiflung machte sich breit. Sowohl in der Familie, als auch bei Julchen.
Jeder Versuch eine gute Lösung für alle Beteiligten zu finden, scheiterte.
Letztlich blieb nur noch die Trennung.
Und so kam Julchen zu uns.
Julchen ist sichtlich traurig. Was ihr ja auch nicht zu verdenken ist.
Sie frisst kaum und bewegt sich nicht aus ihrem Körbchen.
Allerdings genießt sie jede Zuwendung die wir ihr in unserer knapp bemessenen Zeit geben können.

Sie legt ihr trauriges Köpfchen in die Hand, drückt sich feste dagegen und genießt es, gestreichelt zu werden.

Nun hoffen wir auf eine liebe Familie in der Julchen endlich in Ruhe und Frieden leben kann.
Sie ist so lieb! Sie ist so verschmust!
Nach einer Eingewöhnungszeit möchte sie gerne wieder Freigang haben, denn das war sie bisher auch gewohnt.

Sollten Sie Interesse an dieser wunderschönen, sanften Katze haben, so vereinbaren Sie gerne einen telefonischen Termin zum Kennenlernen. Unsere Nummer lautet: 02651-77438

Print Friendly
Zurück zu: Vermittelte Katzen