Wir bitten euch um Hilfe!


anaa4❣️Wir bitten euch um HILFE❣️

Wieder trifft es unsere Freunde in Spanien hart….. Erst trotzten sie der Coronakrise, die auch weiterhin anhält, und nun folgt die nächste Naturkatastrophe, die den kompletten Betrieb lahmlegt.

Die heftigen Schneefälle erreichten auch das Tierheim von ANAA in Madrid. Ausläufe, Türen, Wege, Straßen – alles zugeschneit.

Die Mitarbeiter müssen zu Fuß zum Tierheim laufen, da keine Straßen geräumt werden. Eine Zerreißprobe für Mensch und Tier. Die Heizungen laufen auf Hochtouren, um alle Behausungen warmhalten zu können. Nun besteht die Gefahr, dass der Tankwagen das Tierheim nicht erreichen kann… es wäre eine Zumutung für alle Beteiligten.

anaa3Aufgrund der dortigen Coronakrise ist Vieles ins Wanken geraten. Mitglieder starben, andere kündigten ihre Mitgliedschaft, weil sie ihre Jobs verloren haben und nun jeden Cent zweimal umdrehen müssen.

Wir würden diesen Beitrag nicht veröffentlichen, wenn es nicht wirklich dringlich wäre. Bitte schaut mal, ob ihr nicht ein paar Euros übrig habt und helft mit uns das Tierheim in Madrid weiter zu erhalten.

Gespendet werden kann auf folgendes Konto:

ANAA Madrid

IBAN ES93 2100 4356 8402 0005 4827

BIC CAIXESBBXXX

❤️🍀❤️ Wir sind dankbar für jegliche Hilfe. ❤️🍀❤️

Print Friendly
Zurück zu: News