Kati – schickt neue Bilder aus ihrer Pflegestelle


Wir danken Katis Patin:
Fr. Schäfer aus Ettringen

Rasse: Europäisch Kurzhaar
Geschlecht: weiblich/kastriert
Alter: geb. 2005
geeignet als: Freigänger/Wohnungskatze
Im Tierheim seit: in einer Pflegestelle

Beschreibung

09.06.21
Kati hat eine tolle Pflegestelle gefunden, wo sie ihren Lebensabend verbringen darf. Dort ist sie sehr gesprächig und hält ihr Frauchen immer auf Trab. Die Schilddrüsenüberfunktion hat die Pflegestelle gut im Griff und auch ein paar andere altersbedingte Erkrankungen sind in tierärztlicher Behandlung und Kati kann endlich ankommen und sich entspannen. Im vorherigen Zuhause hat sie sich einfach nicht mehr wohl gefühlt und es freut uns wirklich sehr, dass die alte Dame bei ihrem neuen Pflegefrauchen nochmal aufblüht. Vielen Dank liebe Frau B., dass sie das Kati ermöglichen!

—–

Hilfesuchend hat sich Katis Frauchen an uns gewandt. Leider kann sie Kati nicht mehr gerecht werden, sodass die 15 Jahre alte Glückskatze dringend auf der Suche nach einem neuen Zuhause ist. Gerne möchte sie im neuen Zuhause Einzelkatze sein, da die Anwesenheit anderer Katzen großen Stress für sie bedeutet. Sobald Kati ihre Menschen ins Herz geschlossen hat, ist sie eine sehr liebevolle und anhängliche Weggefährtin.
Da Kati eine Schilddrüsenüberfunktion hat, müssen ihr täglich Medikamente verabreicht werden. Hinzu kommt eine Erkrankung des Magen-Darmtraktes, wogegen sie alle 3 Wochen eine Injektion erhält. In Absprache mit ihrer jetzigen behandelnden Tierärztin, kann es durchaus sein, dass Kati in einem ruhigen Umfeld nur noch wenig Behandlung bedarf oder sogar komplett symptomfrei leben kann.
Im Moment ist es so, dass Katze und auch ihr Frauchen sehr gestresst sind und das sich natürlich auf das Wohlbefinden des jeweils anderen auswirkt. Kati ist gestresst und unglücklich und Frauchen ebenso, weshalb wir wirklich dringend einen geeigneten Pflegeplatz für die hübsche Maus suchen.

Print Friendly
Zurück zu: Gnadenbrottiere