Pele – ob er auch so ein begeisterter Fußballspieler ist? Auf jeden Fall ist er wasserbegeistert :-)


Rasse: Jagdhund-Mix
Geschlecht: männlich/kastriert
Alter: geb. 10.02.2012
Schulterhöhe: 20kg, ca. 55cm
Im Tierheim seit: ab 11.09.20

Beschreibung

Pele ist ein so so so toller Hund. Er ist auf den ersten Blick ein hibbeliger, nervöser Springinsfeld. Doch auf den zweiten Blick – oh ja – ja dann, sehen wir das wahre „Ich“. Den wahren „Pele“, der einfach nur gefallen und ganz nah bei seinen Menschen sein möchte. Draußen aktiv und im Haus ruhig. Pele braucht beides: Aufregende, auspowernde Spaziergänge und ebenso ein Herrchen und Frauchen, das ihn zur Ruhe bringt und ihm gaaaaanz viel Zuneigung schenkt. Dann ist Pele glücklich. Mit Hündinnen versteht sich Pele prima und seine 8 Jahre merkt man ihm körperlich überhaupt nicht an, nur äußerlich verrät sein weißes Gesichtchen, dass er nicht mehr der Jüngste ist.

Übrigens liebt Pele Wasser sehr. Unseren recht breiten Bach in der Nähe unseres Tieheimes hat er sich bereits als Planschbecken und Pool auserkoren. Seine Gassigänger sind ganz begeistert von seiner Leidenschaft, ins Wasser zu gehen, da er dann richtige Lebensfreude zeigt und die ist ansteckend ;-).

Pele ist ein unglaublich toller und lieber Hund.
Man kann nur schwärmen von ihm. Ehrlich!

—-

Chata, Velga und Pele werden am Freitag von unseren Freunden aus Spanien zu uns kommen.

Pele wurde von A.N.A.A. aus einem nahegelegenen Tierheim übernommen. Dort saß er schon einige Jahre im Zwinger, wobei er so ein Goldschatz ist. Das einzige, was er nicht mag, sind Katzen :-)

Print Friendly
Zurück zu: Hunde