Seminar „Medical Training“ für Hunde – am 20.09.2020 – neues Konzept


Nachdem dieses IMG_0870Seminar bereits Anfang August durchgeführt werden sollte, wurde es aufgrund der steigenden Coronafälle abgesagt.
Nun hat die Seminarleiterin zusammen mit uns ein neues Hygienekonzept erstellt, welches garantiert, dass auch unter den derzeitigen Umständen das Seminar unter optimalen Bedingungen stattfinden kann.

Wir können diese Schulung nur wärmstens empfehlen, denn wir wissen, dass es viele Hundehalter gibt, deren Vierbeiner zappelig, hibbelig und nicht gut händelbar sind, wenn es ihnen „ans Fell“ soll.

Das ist natürlich im übertragenen Sinne gemeint.

In diesem Seminar wird Ihnen in gut umzusetzenden Schritten gezeigt, wie Ihr Zappelphillip z.B. bei Tierarztbesuchen, beim Krallen schneiden zu Hause, oder beim Hundefrisör dann doch still hält und die notwendige Prozedur ohne das alt bekannte herum zappeln über sich ergehen lässt.

Wir im Tierheim waren voll begeistert als die Seminarleiterin unseren „echten Zappelphillip“ nach nur rd. 20 Minuten so weit hatte, dass er tatsächlich auf dem Behandlungstisch stehen blieb und nicht um sich schnappte, wie es bei Tierarzt & Co. immer seine Art war.

Anmeldungen nimmt die Seminarleiterin entgegen unter info@forum-canis.de
oder das Tierheim unter info@tierheim-mayen.de

Da die Teilnehmerzahl auf 6 Personen begrenzt ist, sollten sich Interessenten baldmöglichst anmelden.

Print Friendly
Zurück zu: News