Linnea, Loki und Odin – vermittelt


Rasse: Europäisch Kurzhaar
Geschlecht: männlich, weiblich
Alter: ca. 9 Wochen
geeignet als: Freigänger
Im Tierheim seit: 23.06.20

Beschreibung

Auf einem Firmengelände in Mayen in der Nähe des OBI-Marktes sind diese 5 Katzenkinder ohne Mama umhergeirrt. Dank Frau L. konnten alle 5 nach dem Aufstellen von zwei Fallen schnell gesichert und zu uns ins Tierheim gebracht werden. Von der Katzenmutter fehlt weiterhin jede Spur. Auf der Schnellstraße, die fast an das Firmengelände angrenzt, wurden vor zwei Wochen zwei überfahrene Katzen gesichtet, sodass wir davon ausgehen, dass eine davon vielleicht die Mama der jetzigen Waisenkinder gewesen ist.

Zum Glück hat Frau L. so super mitgearbeitet, sodass den Kleinen nichts passiert ist. Sie sind putzmunter, drehen mächtig auf, rasen einander hinterher, erklimmen Kratzbäume und haben einen mächtigen Appetit. Hier ist Leben in der Bude bei uns im Tierheim und es ist so schön mit anzusehen, dass die drei verbliebenen Katzenkinder (zwei sind schon vermittelt) endlich auftauen und zeigen, was Schabernack bedeutet.

Print Friendly
Zurück zu: Vermittelte Katzen