Bruno – vermittelt


Rasse: Europäisch Kurzhaar
Geschlecht: männlich/kastriert
Alter: unbekannt
geeignet als: Freigänger
Im Tierheim seit: 17.11.19

Beschreibung

Fundkater aus Kobern-Gondorf, Solliger Höfe.
Dieser wunderschöne, top gepflegte, absolut zutrauliche Kater, stromert schon etliche Tage in den Solliger Höfen herum.
In diesem eher abgelegenen Ortsteil oberhalb von Kobern-Gondorf kennt jeder jeden und niemandem war der Kater bekannt.
Eine Familie fütterte ihn schließlich und meldete ihn bei uns als zugelaufen.
Da trotz intensiver Recherche die Besitzer nicht ausfindig gemacht werden konnte, kam „Bruno“, wie wir ihn nennen, zu uns ins Tierheim.
Leider ist Bruno nicht gechipt, so dass wir nun auf diesem Wege hoffen, dass sich seine Besitzer finden.
Manchmal hat man wirklich das Gefühl, dass Fundkatzen einfach „vom Himmel“ fallen, wie sonst sollte man es sich erklären, dass so tolle Tiere wie dieser Kater einfach irgendwo auftauchen und niemand sucht nach ihnen.
Die Fellzeichnung des kastrierten Katers ist sehr markant und vielleicht haben wir, bzw. dieser Prachtkerl ja das Glück wieder zu seiner Familie zu kommen.
Bitte diesen Post auch möglichst oft teilen, denn vielleicht ist der zutrauliche Kerl ja auch in irgendein Auto eingestiegen und hat eine kleine Weltreise unternehmen wollen.
Seine Besitzer, oder die die „Bruno“ kennen, melden sich doch bitte hier im Tierheim unter 02651-77438.

Print Friendly
Zurück zu: Vermittelte Katzen