Gerda, Hans-Peter und Erich – vermittelt


Art: Widder
Geschlecht: männlich/kastriert, weiblich
Alter: geb. circa Anfang 2018
kastriert am: Kastration der Böckchen ist erfolgt
geeignet für: Außenhaltung
Im Tierheim seit: 23.9.19

Beschreibung

Sie werden quietschen, wenn sie die Bilder dieser drei wunderschönen Kaninchen sehen. Sie sind einmalig schön, obwohl die drei wirklich keine schöne Vergangenheit haben. In viel zu kleinen Buchten haben sie ihr bisheriges Leben verbracht. In Anbetracht ihrer Größe konnten sie nur 25 cm nach links und 25 cm nach rechts hoppeln und das wars! Buddeln, springen, sich strecken- all das war nicht möglich! Furchtbar, dass diese Art der Haltung überhaupt noch erlaubt ist.

Zum Glück hat sich eine engagierte Tierschützerin dem Schicksal der drei großen Kaninchen angenommen und sie bei sich aufgenommen. Sie hat sich um die Kastration der Böckchen gekümmert und alle drei aufgepäppelt, sodass sie nun zur Vermittlung zu uns ins Tierheim ziehen konnten.

Damit man einem der Kaninchen ein artgerechtes Kaninchenleben bieten kann, sollte man bereits mindestens einen weiteren Artgenossen besitzen und über ausreichend viel Platz verfügen, denn wir vermitteln unsere Kaninchen niemals in reine Käfig- oder Stallhaltung! Wir beraten Sie gerne bei der Gestaltung eines wunderschönen, artgerechten Geheges.

Print Friendly
Zurück zu: Vermittelte Kleintiere