Hazel – hat feste Interessenten


Wir danken Hazels Patin:
Fr. Hendges-Tiburcy aus Kaisersesch
Rasse: Australian Shepherd
Geschlecht: weiblich
Alter: circa 1,5-2 Jahre
Schulterhöhe: ca. 50 cm
Im Tierheim seit: 16.7.19

Beschreibung

Kathie, Rainbow, Hazel und Tasha stammen aus einer Sicherstellung eines Animal Hoarding-Falles aus dem Kreis Ahrweiler. Insgesamt haben wir 8 Hündinnen von insgesamt 139 sichergestellten Rassehunden und Mischlingen übernommen.

3 Hündinnen haben schon ihre neuen Familien gefunden. Nun warten noch diese vier Schätze auf ihr großes Los, endlich in ein neues Leben starten zu dürfen.

Hazel ist die schüchternste unter den 8 aufgenommenen Hündinnen. Anfangs ließ sie sich überhaupt nicht berühren, rannte vor uns weg und blieb immer in einem Sicherheitsabstand von uns entfernt stehen. Mittlerweile sieht es zum Glück schon anders aus. Durch die Gruppendynamik der anderen Hunde, kommt sie ganz nah zu uns ran, schleckt uns über die Hände und lässt sich anfassen. Leider ist ihre Skepsis gegenüber uns Menschen noch so groß, sodass sie nach kurzen Berührungen immer wieder wegspringt.

Vergangenes Wochenende konnten wir ihr ein Halsband und ein Geschirr anpassen, doch an ein Spazierengehen ist noch lange nicht zu denken. Sobald man die Leine anlegt, windet sie sich wie ein Mustang und bekommt regelrecht Panik. Täglich kommen unsere fleißigen Gassigängerinnen und beschäftigen sich geduldig mit Hazel, damit auch sie bald die Chance auf ein neues Zuhause hat. Für Hazel wünschen wir uns, dass sie Zweithund sein darf!

Print Friendly
Zurück zu: Hunde