Charly – nun nimmt er seine Vermittlung selbst in die Hand – in einer Pflegestelle


Rasse: Cocker
Geschlecht: männlich/kastriert
Alter: geb. Mai 2010
Schulterhöhe: ca. 45 cm
Im Tierheim seit: 08.07.2019

Beschreibung

5.9.19

Hey ihr da draußen,

ich bin’s Charly. Irgendwie fühle ich mich im Moment wie das fünfte Rad am Wagen, wie eine aussortierte rostige Schraube im Baumarkt oder um noch genauer zu sein, wie ein Geist, der von niemandem wahrgenommen wird. Ihr glaubt doch nicht etwa, dass ich mit meinen 10 Jahren nicht mehr zur Höchstform auflaufen kann. Hier die Menschen und Gassigänger im Tierheim sagen, dass ich in einen Jungbrunnen gefallen bin. Ja ja, ich bin ganz schön auf Zack. Ein fitter CSS – ähhh das heißt Cockerspaniel-Senior. Ich liebe es lange und weit zu laufen, lese gerne die Zeitung am Straßenrand und setze mich nach einem ausgiebigem Spaziergang gerne noch mit meinen Gassigängern auf die Wiese, um eine Runde durchgeknuddelt zu werden.
Mit anderen Hunden komme ich soweit ganz gut klar, außer unkastrierte Rüden, die finde ich doof. Die brauche ich nicht im neuen Zuhause. Aber ein nettes, älteres Hundemädchen fände ich prima, aber bloß kein allzu junger Hüpfer mehr, das geht mir auf die Nerven. Schließlich will ich dann doch die Nummer 1 sein.
Wenn ihr denkt, dass ich nur was für alte Omis und Opis mit Rollator bin (nichts gegen sie, aber die können mich nicht auspowern), dann habt ihr euch getäuscht.
Ganz im Gegenteil: ich will noch ziemlich viel erleben und unternehmen. Am liebsten überall dabei sein, dann bin ich glücklich.

Und ich will kein Mitleid, sondern einfach nur gesehen werden. Lernt mich kennen und vereinbart mit meinen Tierheimmenschen einen Termin zum gegenseitigen Beschnuppern. 😀

Euer CSS Charly ❤️

31.07.2019

Das kann doch nicht mit rechten Dingen zugehen!!!
Nun ist der süße Teddbär schon fast 1 Monat bei uns im Tierheim und kein Mensch, aber nicht ein einziger hat sich bisher für diesen absolut liebenswerten Schatz interessiert.

Charly hat sich zum absoluten Liebling der Tierheimmenschen und Gassigänger entwickelt.
Lustig, immer gut gelaunt und… ein Dauerläufer. Ja, tatsächlich. Wer mit dem Teddy spazieren gehen möchte, muss gut zu Fuß sein. 2 Stunden stramm marschieren sind für ihn absolut kein Problem. Wenn die Gassigänger dann mehr oder weniger erschöpft wieder mit ihm im Tierheim ankommen, wälzt „Klein Teddy“ sich fröhlich im Gras, steht auf, schaut seinen Gassigänger an um zu sagen:“ So, jetzt auf zur zweiten Runde.“

Wir hoffen so von Herzen dass sich bald jemand in den kleinen Clown verliebt und ihm ein schönes Zuhause schenkt. Wir garantieren, dass es mit ihm nie langweilig wird. Kinder ab ca. 6 Jahre dürfen gerne in der Familie leben.

Wo sind die Cockerfreunde die diesen aboslut herzlichen Hund aufnehmen???

08.07.2019

Seit Montag ist der schwarze Cocker Charly bei uns und hat sich schon in alle Herzen der Mitarbeiter geschlichen. Leider hat Charly unerwartet sein Frauchen verloren und konnte bei niemand anderen unterkommen, sodass ihm das Tierheim nicht erspart blieb. Charly hat ein ganz freundliches Wesen, scheint immer gute Laune zu haben und möchte am liebsten den ganzen Tag zusammen mit seinen Menschen verbringen.

Wenn man mit ihm kuschelt, meint man einen kleinen Teddybären im Arm zu haben. Und er genießt es sehr.
Mit anderen Artgenossen kommt er prima zurecht.

Leider sieht Charly nicht mehr gut. An beiden Augen ist er an grauem Star erkrankt. Im Hellen kann er sich noch gut orientieren, aber im Dunklen benötigt er die Hilfe von uns Menschen, was aber kein Hindernis für eine Adoption darstellen sollte :-)

Print Friendly
Zurück zu: Hunde