Pablo – vermittelt


Rasse: Dogge
Geschlecht: männlich
Alter: geb. November 2018
Schulterhöhe: i.M. circa 65 cm
Im Tierheim seit: 1.6.19

Beschreibung

Es würde zu lange dauern, um Pablos traurige Geschichte hier in aller Ausführlichkeit zu erzählen und wir würden wieder nur wütend werden auf die Menschen, die ihm das „angetan“ haben. Leider wurde er, wie so häufig, in einer Kurzschlussreaktion bei ebay gekauft und bemerkte gerade einmal 2 Stunden später, dass der Hund doch schon ganz schön groß und ungestüm ist und man überhaupt mit der Situation, einen Hund zu halten, komplett überfordert ist. Über Umwege hat Pablo dann zu uns gefunden und wir sind so froh, dass er nun bei uns ist und wir für ihn die passenden Menschen suchen können.

Pablo ist ein Hundekind, ein Teenie um genauer zu sein, der im Moment mitten in seiner Findungsphase steckt und das eigentlich nicht bei uns erleben sollte. Er braucht Sicherheit, eine Person, die ihn lenkt und führt und dabei sein unbekümmertes Wesen durch Spiel und Action und Begegnungen mit anderen Artgenossen weiter fördert und aus ihm das macht, was aus ihm mal werden soll: ein souveräner, sozialverträglicher, ausgeglichener, fröhlicher, junger Hund, der jede Menge Spaß am Leben hat.

Als Pablo zu uns kam wirkte er sehr gestresst, unruhig, nervös und unsicher. Das kann ihm keiner verübeln. Vor zwei Stunden aus seinem sozialen Umfeld gerissen, mit in eine neue Familie geschleppt und dann unter den fadenscheinigsten Argumenten bei uns abgeliefert. Furchtbar, einfach nur furchtbar für diesen sensiblen und unsicheren jungen Hund, der gar nichts mehr mit sich anzufangen wusste.

Nun ein paar Tage später sieht es schon etwas anders aus. Beschäftigt man sich etwas intensiver mit ihm, so zeigt er sich sehr anhänglich, sucht Schutz bei uns und zeigt ein gutes Grundgehorsam. Hier sind wieder die Menschen gefragt, die aus solch einem wundervollen Hund einen souveränen, treuen Begleiter machen. Wir werden gut aufpassen, an wen wir Pablo nun vermitteln. Erfahrung mit großen Hunden, bevorzugt Doggen, ist Voraussetzung für eine Vermittlung.

Print Friendly
Zurück zu: Vermittelte Hunde