Lian – vermittelt


Rasse:Schäferhund-Mix
Geschlecht: männlich / kastriert
Alter: geb. ca. 2014
Schulterhöhe: ca. 50 cm
Im Tierheim seit: 25.05.2019

Beschreibung
Lian ist ein nicht allzu großer Schäferhundmischling der knapp dem Tod entronnen ist.

In Rumänien wurde er geboren, verlor früh seine Mutter und seine Geschwister, und stromerte lange in einem Firmengelände herum, immer in der Hoffnung auf ein bisschen Futter, Abfälle, usw. Einige Jahre wurde er dort geduldet, doch man kümmerte sich nicht darum, dass es dem Hund immer schlechter ging und er immer mehr ab magerte.
Lian4

Er war nur noch Haut und Knochen als er von einer tierliebenden Person, völlig geschwächt mit genommen wurde. Im Tierheim von Baia Mare wurde er auf gepäppelt, bekam genügend Futter, entsprechende Zuwendung und nur wenige Monate später war Lian nicht mehr zu erkennen.
Lian2

Ein wunderschöner, stolzer Hund wurde aus dem armseligen Bündel. Die verzweifelte Leere seiner Augen sind einem Glanz gewichen, der Lebensfreude und Hoffnung auf das Kommende wider spiegelt.
Lian hat die Hölle durchlebt und hat nie aufgehört uns Menschen zu lieben.
Er hat nichts Böses an sich und will einfach nur endlich, endlich leben. Leben in und mit einer Familie die ihm zeigt dass die 5 Jahre Überlebenskampf die er hinter sich hat, nicht vergebens waren.

Wir würden und von Herzen freuen wenn sich bald jemand in diesen Traum von Hund verliebt. Lian ist sehr sozial mit anderen Hunden, geht schon erstaunlich gut an der Leine und freut sich wie doll wenn er geknuddelt und beschmust wird.

Viel muss Lian noch lernen, denn das Leben auf der Straße hat ihm natürlich nicht bei gebracht was es heisst in einer Wohnung zu wohnen, im Auto mit zu fahren, den Staubsauger und andere Haushaltsgeräte zu „ertragen“ usw.
Doch er will lernen. Er will das Schreckliche das er hinter sich hat vergessen und nur noch nach vorne schauen.
Lian ist ein wirklicher Schatz!

Print Friendly
Zurück zu: Vermittelte Hunde