Caceres – vermittelt


Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Alter: geb. 30.12.2018
Schulterhöhe: i.M. circa 40cm, wächst noch
Im Tierheim seit: ab 11.05.19

Beschreibung

Caceres ist ein typischer Welpe. Er ist sozial, freundlich und verspielt. Er mag andere Hunde und auch Katzen. Menschen findet er toll, und er freut sich über Kinder. Das Einmaleins des Familienlebens lernt er gerade in seiner Pflegefamilie. Im neuen Zuhause sollte weiter daran gearbeitet werden, da er ja noch Kind ist, und alles noch geübt werden muß. Es sind also Liebe, Geduld und Konsequenz gefragt…vielleicht auch ein Putzlappen, neue Hausschuhe und gute Nerven. Also alles, was bei einem süßen, verspielten Welpen auf der Strecke bleiben könnte.
Caceres lebte mit seiner Mutter und seinen 2 Geschwistern in Madrid auf der Straße. Da gerade Welpen im Straßenverkehr gefährdet sind, kam die kleine Familie erstmal in eine Übergangspflegefamilie, bis im Tierheim Platz war. Dort angekommen, wurden sie untersucht, geimpft und gechipt. Damit Welpen nicht im Tierheim aufwachsen müssen, und gleich einen guten Start ins Leben bekommen, werden sie in einer Pflegefamilie untergebracht, wenn es irgendwie möglich ist. So auch bei dieser süßen Hundefamilie. Die Racker lernen in ihrer Pflegefamilie das Leben im Haus kennen, die Vorteile, sowie Regeln. Allerdings dauert es etwas, bis verspielte Welpen Regeln überhaupt wahrnehmen. Es ist alles ein riesen Spaß und schrecklich aufregend.
Die 3 Geschwister leben mit anderen Hunden und Katzen in einem Haus, mit denen sie sich gut verstehen. Auch Kinder sind willkommen.
So auf das Leben und eine eigene Familie vorbereitet, träumt Caceres von einem eigenen, spannenden Zuhause, in dem er noch viel lernen möchte. Ein eingezäunter Garten wäre toll, in dem er nach Herzenslust toben kann, vielleicht mit einem schon vorhanden, verspielten Hund. Er möchte bestimmt auch in eine Hundeschule gehen, erstmal in eine Welpenstunde, damit er auch andere Hundekinder kennenlernt und mit ihnen herumbalgen kann.
Wer verliebt sich in dieses süße Hundekind, und schenkt ihm einen Platz in der Familie.

Print Friendly
Zurück zu: Vermittelte Hunde