Spaska – vermittelt


Rasse: Europäisch Kurzhaar
Geschlecht: Weiblich/kastriert
Alter: ca. 6 Jahre
geeignet als: Freigänger/ggfs. Wohnungskatze
Im Tierheim seit: ab 6.4.19

Beschreibung

1.5.19:

Spaska und Leon – zwei Herzen schlagen im Dreivierteltakt

Wie soll man ein perfektes Pärchen bloß perfekt beschreiben?

Zwei, die zusammen gehören wie Tom & Jerry, Hänsel & Gretel, Adam & Eva, Thelma und Luise …..

oder eben wie Spaska & Leon

Seit ein paar Wochen leben diese zwei Schönheiten bei uns in Pflege und wir sind völlig betört Die beiden sind nicht nur wunderhübsch sondern haben ein absolut zauberhaftes Wesen

Man könnte ihnen stundenlang bei der gegenseitigen Körperpflege zuschauen oder dabei, wie sie sich gemeinsam in ein viel zu kleines Körbchen quetschen. Manchmal haben wir die eher zarte Spaska schon verzweifelt gesucht um dann festzustellen, dass der wuchtige Leon komplett über ihr thronte

Leon ist trotz seiner Leibesfülle (die ihm übrigens super steht ), der sportlichere von beiden. Er kickt schon mal wie ein Jungspund die Bällchen durch die Bude und springt, trotz eines versteiften Hinterbeinchens, auf die obersten Ebenen der Kletterwand im Katzenzimmer

Spaska hingegen ist der ruhende Pol in der Beziehung. Sie schläft gerne und viel oder räkelt sich gemütlich auf dem Sofa herum.

Wie in „fast“ jeder guten Ehe fliegen aber auch mal die Fetzen und Spaska knurzt mit Leon, um mal ein paar Minuten „ungeputzt“ zu bleiben und für sich zu sein. Oft diskutieren sie dann lautstark, bis Leon verstanden hat (Männer eben)

Die beiden sind so unglaublich toll, dass wir gar nicht verstehen können, dass uns die Interessenten nicht die Tür einrennen!

Unser Traumpaar wird auf ca. 6 Jahre geschätzt, ist kastriert, gechipt und geimpft.

Beide möchten nach Eingewöhnung Freigang genießen, Schmetterlinge jagen, im Gras liegen und ihr Revier erkunden.

Sie möchten gerne ländlich und nicht an einer viel befahrenen Straße wohnen… und natürlich möchten sie kuscheln und geliebt werden, bis in alle Ewigkeit

Wer nun also auf der Suche nach einem knuffigen Kater und einer bezaubernden Katze (beide im allerbesten Alter) ist, der sollte sich baldmöglich im Tierheim melden und einen Kennenlerntermin auf der Pflegestelle vereinbaren

Denn Leon & Spaska sind wirklich ein Hauptgewinn

10.4.19

Spaskas Wunde am Hinterbein hat sich leider wieder geöffnet. Unsere Tierärztin hat sie heute untersucht und rät, dass sie lokal mit antibakterieller Salbe behandelt werden muss. Die Wunde befindet sich an so einer blöden Stelle, dass immer Bewegung im Spiel ist und ein erneutes Nähen keine Besserung bringen würde. Spaska hat dadurch keine Schmerzen, doch bis es komplett verheilt ist, wird es noch einige Wochen dauern, was aber kein Hinderungsgrund einer Adoption sein sollte, denn sie ist ein unglaublich lieber Patient und lässt alles geduldig über sich ergehen.

6.4.19

Spaska ist nicht nur wunderhübsch, sondern hat auch ein besonders liebes und ausgeglichenes Wese. Die Süße wurde mit einer großen Wunde am Hinterleib gefunden, aber zum Glück hat sie nun alles prima überstanden und kann in ein glückliches Katzenleben starten.
Sie ist die beste Freundin von Leon und liegt stundenlang mit ihm zusammen in der Sonne, während sie kuscheln und sich gegenseitig Köpfchen geben.

Print Friendly
Zurück zu: Vermittelte Katzen