Aslan, Amalda und Alexa – vermittelt


Rasse: Langhaar-Mix, EKH
Geschlecht: männlich/kastriert, weiblich/kastriert
Alter: Alexa und Amalada circa 3-4
geeignet als: Freigänger/Wohnungskatze
Im Tierheim seit: 10.02.19

Beschreibung

15.2.19
Nun wissen wir, dass die beiden anderen Katzen weiblich sind. Zwar noch sehr verschreckt, aber auch sie lassen sich sanft berühren und streicheln. Angenehm finden sie es noch nicht, doch wir sind uns sicher, dass geduldige und einfühlsame Menschen den beiden ihre Angst nehmen können.

12.2.19
Zarte, beruhigende, liebevolle Hände für unseren verängstigten Aslan gesucht.

Seine Geschichte ist schnell erzählt.
Dieser wunderschöne Langhaarmischling lebte mit weiteren 14 Katzen in einer viel zu kleinen Wohnung. Er und seine Leidensgenossen kannten nichts außer diese Wohnung und ihren Halter. Zu fressen gab es genug, doch Zuwendung und Streicheleinheiten gab es nicht.
Sie waren für ihren Besitzer einfach nur „da“. Nun konnten wir Aslan und zwei weitere Katzen, deren Geschlecht wir noch nachschauen müssen, im Tierheim aufnehmen. Die beiden vermutlich weiblichen Katzen sind noch zu verängstigt, sodass wir sie nicht unnötigem Stress aussetzen möchten.

Zum ersten Mal erlebt Aslan, was es bedeutet, gestreichelt zu werden.
Doch schon nach wenigen Minuten wird er entspannter und man meint sogar ein ganz leises Schnurren zu hören.

Für den hübschen Kater wäre es nun sehr wichtig, dass er nicht lange dem Tierheimstress ausgesetzt ist. Seine Zurückhaltung kann er nur verlieren, wenn man sich in Ruhe und intensiv um ihn kümmern kann.
Deshalb stellen wir ihn hier an dieser Stelle vor und es wäre wunderbar, wenn ihm jemand ein Zuhause schenkt, in dem er ganz viel Liebe und Zuwendung erfährt.
Nur bitte: Geduld mit ihm. Er ist so ausgehungert nach Liebe, doch er muss es zuerst lernen sie auch annehmen zu können. Wenn er das geschafft hat, wird er ein stattlicher, hübscher, gar fast „königlicher“ Aslan sein.

Interessenten können ihn gerne im Tierheim während unseren Öffnungszeiten besuchen.

Print Friendly
Zurück zu: Vermittelte Katzen