Grüße von Tutti jetzt Lilly – einfach toll, was sie für eine Lebensfreude hat


Liebes Tierheimteam!

Am 22.01. jährt sich für unsere Lilly ihr trauriger Tag an dem sie vergiftet wurde und da sie soviel Glück hatte gefunden zu werden, super toll ärztlich versorgt wurde und dann auch noch nach Mayen und darüber zu uns kam, finde ich, dass wir das als Anlass nutzen können, um von ihr noch mal zu berichten.

Anfang August haben wir die Maus aufgenommen und am Anfang nicht richtig gewusst, was auf uns wegen ihrer Handicaps so zu kommt. Zu dem Zeitpunkt wusste noch keiner, ob sie weite Strecken mitlaufen kann, ob sie seelische Störungen davon getragen hat, ob sie sich in ein Leben in einem Familienalltag eingliedern lässt…

Über all diese Gedanken können wir heute nur schmunzeln! Lilly passt perfekt zu uns und der Alltag mit ihr ist ganz normal. Wir haben am Anfang lange gebraucht um mit ihr weite Strecken gehen zu können, aber jetzt gehen wir mit ihr und Freunden längere Wanderungen. Na ja, eigentlich geht sie mit uns, denn wir kommen ihr schon lange nicht mehr hinter her;-)

Sie hat eine unglaubliche Lebensfreude mit der sie uns immer wieder ansteckt und dann auch die Kinder zum Wandern animiert. Natürlich darf auch das Kuscheln nicht fehlen! Lilly ist eine absolute Kuschelmaus.
Unter dem Küchentisch wird die perfekte Position gesucht um auch jeden Fuß zum Kuscheln zu haben! Und steht man länger dumm rum, beim Kochen zum Bsp. dann wird der Fuß belagert.

Sie hat Freunde in der Nachbarschaft, mit denen sie sich gerne zum Toben trifft und auch in der Hundeschule ist sie ein beliebter Spielpartner.
Natürlich ist es schwer sie immer davon zu überzeugen, dass wir den Ton angeben und sie nicht mehr wie früher frei entscheiden kann wann sie wohin läuft und wie lange sie weg bleiben darf, aber da haben wir eine tolle Unterstützung in der Hundeschule gefunden. Kinder, die zum Spielen kommen sind ihr sehr recht, schließlich sind das noch mehr Hände die sie streicheln und knuddeln. Und da wir oft und gerne Besuch haben, sind wir über ihr ruhiges Gemüt doppelt erfreut!

Wir hoffen, dass unsere Lilly weiter so gute Fortschritte macht und auch die letzten Defizite noch verschwinden. Aber selbst wenn nicht: Sie ist so wie sie ist perfekt… für uns!!!

Liebe Grüße aus Wittlich!!

Anica F.

Print Friendly
Zurück zu: Nachrichten von Ehemaligen