Camba – von ihren Menschen im Stich gelassen – Notfall!


Rasse: Schäferhund
Geschlecht: weiblich/kastriert
Alter: geb. 2008
Schulterhöhe: 55cm
Im Tierheim seit: ANAA Spanien

Beschreibung

Das ist die liebe Camba, die vor wenigen Wochen bei unseren spanischen Freunden von ANAA abgegeben wurde. Sie wurde dort einst vermittelt und musste nun ihr Zuhause verlassen, da man sie nicht länger behalten wollte.

Camba hat ein unglaublich liebenswertes, dankbares Wesen. Wir sagen hier bei uns „Seelenhund“ dazu. Ein Hund, den man nur anschauen muss, um zu erkennen, dass er etwas ganz besonderes ausstrahlt. Sozialverträglich, lieb zu Kindern, zu Menschen allgemein und einfach nur dankbar.

Leider leidet die hübsche Schäferhündin an Cushing und benötigt außerdem Nierendiätfutter. Eine Inkontinenz, wie es bei kastrierten weiblichen Hunden häufiger auftritt, wird mit Tabletten therapiert, was großen Erfolg zeigte, sodass sie nichts mehr verliert.

Trotzalldem hat auch Camba ein schönes Zuhause verdient oder? Und dazu veröffentlichen wir sie hier, damit dieser Seelenhund nochmal richtig glücklich werden kann. Vielleicht ja hier bei uns in Deutschland. Sie hätte die Möglichkeit am 7.12. zu uns zu kommen.

Gerne stellen wir den Kontakt nach Spanien her!

Print Friendly
Zurück zu: Hunde
Zurück zu: Hunde anderer Vereine