Maike – unser Sorgenkindchen – vermittelt


Rasse: Europäisch Kurzhaar
Geschlecht: weiblich
Alter: circa 10 Wochen
geeignet als: gesicherter Freigang
Im Tierheim seit: 28.6.18

Beschreibung

04.7.18

Heute waren wir mit der kleinen Maike in Bad Godesberg bei einer Augentierärztin.

Wie wir bereits selbst in den letzten Tagen festgestellt haben, ist Maike nicht blind. Organisch sind ihre Augen nahezu einwandfrei. Bis auf ein paar fleckige Veränderungen auf der Netzhaut, hat man nichts feststellen können, was ihr Sehfähigkeit beeinträchtigt.

Das Problem scheint bei ihr neurologisch zu sein, sodass sie manchmal etwas unkoordiniert wirkt oder man den Eindruck hat, dass ihr Gehirn die Umgebung, die sie wahrnimmt, nicht schnell genug verarbeiten kann. Dies mag zum Beispiel daher kommen, dass sie bei der Geburt einer mangelnde Sauerstoffversorgung ausgesetzt war oder in den ersten Wochen nicht ausreichend versorgt wurde. Eine Viruserkrankung ist auch nicht auszuschließen, ein Test steht daher noch aus. Wir möchten nun in Absprache mit der Tierärztin abwarten, wie sich Maike weiter entwickelt.

Wir suchen nun für die kleine, so tapfere Maus ein Zuhause mit gesichertem Freigang. Ein weiterer Artgenosse sollte im neuen Zuhause vorhanden sein, denn sie spielt für ihr Leben gerne.

Während der längeren Autofahrt und Wartezeit hat die Kleine entweder geschnurrt, gespielt oder geschlafen 🙂 sie ist so ein bezauberndes Katzenkind, das nun die Welt entdecken möchte!

Interessenten melden sich gerne telefonisch bei uns.

03.7.18

Das ist die kleine Maike – ein Fundkätzchen vom Straßburger Hof!

Leider haben wir von dort schon einige arme Seelchen aufnehmen müssen…manche haben es nicht mehr geschafft…

Das besondere an Maike ist: sie ist blind. Vermutlich von Geburt an.

Sie ist zur Zeit bei uns alleine im Katzenzimmer untergebracht, damit wir beobachten konnten, wie sich ihr Allgemeinzustand entwickelt, da sie völlig entkräftet und mit starken Verstopfungen gefunden wurde.

Nun sind wir soweit, dass wir sagen können, Maike ist über den Berg.

Wir wünschen uns für dieses entzückende Kätzchen ein liebevolles Zuhause, wo sie weiter gepäppelt wird. Maike findet noch nicht zuverlässig das Klo, sodass noch einiges danebengeht und sie auch schon mal durchläuft mit ihren tapsigen Pfoten.

Sie lässt sich dann aber prima baden und weggeputzt ist das Malheur auch schnell.

Am liebsten wären ihr natürlich andere Artgenossen, an denen sie sich etwas orientieren kann. Im Moment lebt sie sich noch bei uns ein und zaubert uns jeden Tag ein Lächeln aufs Gesicht.

Maike ist mit ihrer Blindheit aufgewachsen, sodass sie ein Leben mit Augenlicht nicht kennt und somit auch nicht vermisst.

Auch blinde Katzen können ein wunderbares, erfülltes Leben führen. ❤️ Wir werden sie dennoch einem Augenspezialisten vorstellen, um die Ursache ihrer Blindheit herauszufinden, da wir das Gefühl haben, dass sie Hell- und Dunkelunterschiede wahrnehmen kann.

Wer der kleinen Maike einen Platz anbieten kann, meldet sich bitte unter 02651-77438.

Supertoll wäre ein gesicherter! Freigang, damit sie noch etwas entdecken kann.

Print Friendly
Zurück zu: Vermittelte Katzen