Grüße von Allegra – Kordel-Knochen und Stöckchen findet sie ganz toll


Hallo, liebes Tierheim-Team!

noch einmal schnell neues von Allegra – die immer besser drauf ist!
Mit drei bis vier kurzen Spaziergängen am Tag und spielen im Garten baut sie langsam Muskulatur auf und läuft wieder gerne, vor allem hinter Katzen, kleinen Hunden und ihrem Kordel-Knochen her. Beim laufen „eiert“ sie zwar, aber sie scheint keine Schmerzen zu haben.

Im Anhang ein Foto von Ally mit ihrem zweitliebsten Spielzeug, dem Kordel-Knochen. Am liebsten hat sie aber immer noch Stöckchen.

Viele grüße aus Düren und nochmals vielen Dank, dass wir Allegra übernehmen durften.

Vicky F.

Print Friendly
Zurück zu: Nachrichten von Ehemaligen