Ifka – vermittelt


Rasse: Europäisch Kurzhaar
Geschlecht: weiblich/kastriert
Alter: geb. ca. August 2016
geeignet als: Freigänger
Im Tierheim seit: 24.02.2018

Beschreibung

 

Die süße Ifka sitzt schon viel zu lange im bulgarischen Tierheim. Als Katzenkind kam sie in die Klinik, nachdem sie in einem Keller eingesperrt gefunden wurde. Wir sind froh, dass wir sie bei uns aufnehmen dürfen, da es unsere aktuelle Besetzung im Tierheim möglich macht. Ifka sucht ein verantwortungsvolles Zuhause, wo sie bis zu ihrem Lebensende sein darf. Die Möglichkeit zum Freigang sollte ihr gegeben werden.

August 2016

Diese kleine und sehr hübsche Stubentigerin kam in die Tierklinik nachdem man sie unter polizeilichem Einsatz aus einem Keller befreit hatte, aus dem seit mehr als einer Woche ein Schreien zu hören war und dessen Besitzerin sich jedoch weigerte, die Türe aufzumachen. Wie lange Inka bereits dort war, ist unklar, allerdings war sie stark abgemagert. Ivka möchte erstmal die Welt erkunden und rennt weg. Nach einer Weile kommt sie aber an, lässt sich hochnehmen und genießt Streicheleinheiten ohne Ende mit lautem Schnurren. Ivka ist noch nicht kastriert, da sie erst 4-5 Monate als ist (August 2016), dies wird jedoch bald erfolgen, so dass sie dann nach Deutschland reisen kann. Sie ist gechipt und geimpft, ein Freigängerzuhause wäre toll für sie. Katzenklo wird genutzt.

Print Friendly
Zurück zu: Vermittelte Katzen