Allegra – vermittelt


Rasse: Deutscher Schäferhund
Geschlecht: weiblich/kastriert
Alter: geb. ca. 2007
Schulterhöhe: ca. 60 cm
Im Tierheim seit: ab 27.01.2018

Beschreibung

31.01.18
Allegra ist seit vergangenen Samstag bei uns und wir können nur von ihr schwärmen. Sie ist ein ganz bezaubernder Hund und mit unserem Schäferhundrüden Aaron absolut lieb und verträglich. Aufgrund ihres fortgeschrittenen Alters hat sie schon diverse Gelenkprobleme und sollte im neuen Zuhause keine Treppen mehr laufen müssen.
Allegra ist eine gute Seele, die ihren neuen Besitzern ganz viel Freude bereiten wird, da sind wir uns alle sicher!

24.01.18
Allegra lebt zur Zeit im städtischen Tierheim von Rousse in Bulgarien. Dort ist sie an einer dicken, schweren Eisenkette befestigt, da die Gehege für die großen Hunde zu klein sind. Dort werden vor allem die jungen und kleinen Hunde untergebracht.

Als wir nach Allegra fragten, war sie zum Glück noch dort, denn viele Hunde überleben den Winter nicht, gerade die älteren, die den Witterungen schutzlos ausgeliefert sind.

Wir geben Allegra die Chance auf ein neues Leben bei uns in Deutschland. Sie darf am kommenden Samstag zu uns reisen. Und wir sind sehr glücklich darüber! Ihre Verträglichkeit mit Artgenossen werden wir testen.

Nachfolgend lesen Sie ihre Beschreibung aus Bulgarien:

Feb. 2017
Eine ältere, aber immer noch  wunderschöne Schäferhündin sucht dringend ein neues Zuhause. Allegra ist >10, muss aber in der Vergangenheit ein Zuhause und Hundetraining gehabt haben. Sie hat Grundgehorsam, läuft prima an der Leine und kennt echt Kommandos.
Hat jemand noch ein Plätzchen für sie ?

Print Friendly
Zurück zu: Vermittelte Hunde