Nayati – er befindet sich nun in einer Pflegestelle in Deutschland


Rasse: Chihuahua-Mix?
Geschlecht: männlich
Alter: circa 12 Jahre
Schulterhöhe: cm
Im Tierheim seit: noch in Rumänien

Beschreibung

07.12.17:
Nayati ist nun in Deutschland und sucht sein endgültiges Zuhause.
Man kann absolut nichts negatives zu ihm sagen, er ist ein absoluter Traum. Verträglich mit allem und jedem, ruhig, kann alleine bleiben, geht super an der Leine…. Meldet sich wenn er raus will….
Er ist jedoch schon 12Jahre laut Arztbrief und wurde gar nicht operiert, sondern erhielt Physiotherapie und eine Laser Behandlung. Die braucht er aber nicht mehr, er läuft sehr gut und hat keine Schmerzen.

Ich suche schnellstmöglich ein neues Zuhause denn er ist sehr Menschen bezogen und ich will nicht das er sich zu sehr an uns gewöhnt.

22.11.17:
Er heißt Nayati (der Kämpfer)
Er befindet sich momentan noch in Rumänien, Iasi bei unserer guten Seele Silvia Mihai. Sie führt dort ein Shelter mit rund 170 Hunden.
Sie war wie fast jeden Tag beim Tierarzt und dort traf sie Nayati an. Sein Besitzer hatte ihn gebracht, mit einer kaputten Hüfte. Nayati wurde operiert und wird wieder komplett genesen ohne Folgen! Doch sein Besitzer lässt sich nicht mehr blicken, und so drohte dem Kleinen das öffentliche Shelter. Ich bat Silvia ihn mitzunehmen und ihn auf den nächsten Trapo zu mir zu setzen am 01.12., Denn das öffentliche Shelter hätte er nie überlebt.
Er wird auf 9 Jahre geschätzt, hat nur noch seine Eckzähne. (Warum weiß man nicht)
Seine Hüftverletzung, so schätzt die Tierärztin, muss durch einen heftigen Schlag oder Autounfall erfolgt sein.
Er ist absolut verträglich mit Hunden und Katzen und einfach ein lieber ruhiger Kerl, der Streicheleinheiten genießt. Er lebt zur Zeit im Haus mit Silvia und rund 10 Hunden und 10 Katzen.
Er ist noch nicht kastriert, aber komplett geimpft, entwurmt, gechipt und die verbliebenen Zähne wurden gereinigt.

Kontakt über das Tierheim Mayen, Ansprechpartnerin Frau Drießen

Print Friendly
Zurück zu: Hunde anderer Vereine