Onkel Jupp – in einer Pflegestelle


Rasse: Europäisch Kurzhaar
Geschlecht: männlich/kastriert
Alter: 10+
geeignet als: Freigänger/Wohnungskatze
Im Tierheim seit: 13.11.17

Beschreibung

Onkel Jupp lief vor wenigen Wochen einer Familie aus Ulmen zu. Abgemagert, die Augen entzündet, verfloht, verwurmt – in einem erbärmlichen Zustand nahmen sie ihn zunächst bei sich auf, päppelten ihn und fuhren mit ihm zum Tierarzt. Leider trägt er keinen Chip, sondern ist lediglich im rechten Ohr tätowiert.

Jupps Zähne werden morgen im Zuge einer OP saniert, er hat heftige Entzündungen im Mäulchen, die dringend behandelt werden müssen.

Wir suchen für Jupp ein ruhiges Zuhause, gerne auch eine Pflegestelle, die den Kater bis zur Vermittlung päppelt oder ihm auch einen Gnadenbrotplatz bis zu seinem Lebensende anbieten kann.

Print Friendly
Zurück zu: Gnadenbrottiere