Grüße von Brösel – es gibt nur Gutes über ihn zu erzählen…


Hallo Liebes Tierheim Team,
nun ist ja doch einige Zeit vergangen und ich wollte Euch mal ein Update zu meinem Goldjungen Brösel geben. Stubenreinheit ist mittlerweile kein Thema und wenn man dringend muss, geht er brav zur Tür und wartet bis man da ist.

Selbst allein bleiben ist momentan schon gut für 30 min möglich ohne das er panisch wird (wir erleichtern ihm das mit Kauknochen).

Seit einiger Zeit besucht und wöchentlich unsere Hundetrainerin und er geht brav bei Fuss, lässt sich schon gut abrufen und hat sich fast nahezu Freilauf erarbeitet. Das Clicker Training haben wir begonnen und das macht ihm super viel Spass.

Selbstverständlich kommt auch die Nasenarbeit nicht zu kurz, da wir nun entschieden haben, dass er in die Flächensuche geht.

Er ist rundherum ein toller Junge der gern lernt, auch mal flippig ist aber immer wieder den ersten Platz im Kampfschmusen auf der Couch belegt.

Ich danke Ihrem Team für diesen Traumhund!!!!
Viele liebe Grüße aus Kerpen..

Print Friendly
Zurück zu: Nachrichten von Ehemaligen