Selly – ein zartes Seelchen für das eine Welt zusammen gebrochen ist. – hat feste Interessenten


Rasse: Parson-Russell-Terrier
Geschlecht: weiblich/kastriert
Alter: geb. 09.06.2017
Schulterhöhe: ca. 42  cm
Im Tierheim seit: 22.10.10

Beschreibung

Parson-Russell-Hündin (laut Impfpass) „Selly“ hat ihr Zuhause verloren, weil sie sich mit dem Kleinkind der Familie nicht verstand. Von Welpe an durfte sie festes Familienmitglied sein und versteht natürlich momentan die Welt nicht mehr, warum sie nun bei uns ist. Sie zittert am ganzen Leib und wartet darauf dass sie aus ihrem Albtraum erwacht, der leider jedoch Realität ist.
Zum Glück hat sie in „Nicki“, ebenfalls ein Jack Russel Terrier, einen lustigen Kumpel gefunden, der sie durch seine Spielaufforderungen auf andere Gedanken bringt.
Terriertypisch ist sie sehr agil und möchte laufen, laufen, laufen. Suchspiele wären sicher eine geistige Auslastung für die liebe Selly.
Wir hoffen für das traurige Seelchen, dass es bald liebe Menschen findet, die es aus ihrer (Tierheim)-Not befreien.

Print Friendly
Zurück zu: Hunde