Jakob – älterer Fundkater aus Kobern-Gondorf – in einer Pflegestelle


Rasse: Europäisch Kurzhaar
Geschlecht: männlich/kastriert
Alter: 10+
geeignet als: Freigänger
Im Tierheim seit: 07.10.17

Beschreibung

Vor einigen Wochen tauchte der stattliche, alte Jakob das erste Mal im Garten einer Familie auf. Wie mit uns besprochen wurde er zunächst ignoriert, um zu schauen, ob er wieder alleine nach Hause findet. Dies war nicht der Fall, sondern er hielt sich Tag und Nacht dort auf und bekam schließlich auch etwas zu fressen.

Leider trägt er keine Tätowierung oder einen Chip. Er ist kastriert, sehr groß und hat eine wunderschöne Fellzeichnung.

Jakob wird vermutlich schon älter sein, da er kaum noch Zähne im Mäulchen hat.

Wer vermisst diesen Schmusekater oder kennt seine Besitzer??? Er muss doch irgendwo hingehören?

Print Friendly
Zurück zu: Katzen