Jakob – vermittelt


Rasse: Europäisch Kurzhaar
Geschlecht: männlich/kastriert
Alter: 10+
geeignet als: Freigänger
Im Tierheim seit: 07.10.17

Beschreibung

30.10.17:
Jakob wohnt nun seit einigen Tagen bei uns zur Pflege.

Was soll man über ihn sagen?

Mir fällt nur ein Adjektiv ein und das könnte ich immerzu wiederholen: toll, toll und nochmal toll ♥

Jakob ist ein gestandener älterer Kater mit nicht mehr allzu vielen Zähnchen im Maul aber einer Aura, die man kaum beschreiben kann. Er ist groß, stattlich und hat wunderschöne Augen, die einem ganz tief in die Seele blicken.Schmusen ist seine große Leidenschaft. Wenn er sich abends auf dem Sofa ganz fest an seine Menschen drückt, ist der Stress des Tages sofort verflogen :-)

Er mag gutes Futter und ist geistig sowie körperlich in einer super Verfassung. Nach Eingewöhnung würde er sich in seinem neuen Zuhause bestimmt über gesicherten Freigang freuen.

Ein allzu hektisches Umfeld halte ich für den guten Jungen für nicht wirklich passend. Jakob ist eher der gemütliche Typ.
Gerne kann er, nach Absprache, auf seiner Pflegestelle besucht werden.

Also: Wer hat nun Lust sich unsterblich zu verlieben? Dafür garantiere ich im Übrigen ;-)

Liebe Grüße von dem verliebten Pflegefrauchen

17.10.17:
Vor einigen Wochen tauchte der stattliche, alte Jakob das erste Mal im Garten einer Familie auf. Wie mit uns besprochen wurde er zunächst ignoriert, um zu schauen, ob er wieder alleine nach Hause findet. Dies war nicht der Fall, sondern er hielt sich Tag und Nacht dort auf und bekam schließlich auch etwas zu fressen.

Leider trägt er keine Tätowierung oder einen Chip. Er ist kastriert, sehr groß und hat eine wunderschöne Fellzeichnung.

Jakob wird vermutlich schon älter sein, da er kaum noch Zähne im Mäulchen hat.

Wer vermisst diesen Schmusekater oder kennt seine Besitzer??? Er muss doch irgendwo hingehören?

Print Friendly
Zurück zu: Vermittelte Katzen