Bellis – zu vermitteln über Pro Dog Romania e.V.


Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
Alter: geb. 2013
Schulterhöhe: 43 cm, 14 kg
Im Tierheim seit: nicht im Tierheim

Beschreibung
Bellis: Sucht Menschen die genauso ticken wie sie

Lebensfroh erkundet sie ihr neues Leben, ihren neurologischen Tick bemerkt man dabei nicht sofort.

Erst wenn Billis stehen bleibt um zu schnüffeln, oder in der Ruhe, wenn sie entspannt im Körbchen liegt, sieht man wie ihr linkes Hinterbeinchen ständig unwillkürlich zuckt (siehe folgendes Video: https://www.facebook.com/anne.ohligschlager/videos/pcb.806980972809003/806980499475717/?type=3&theater ).

Schaut man ganz genau hin sieht man dass ihr Mäulchen auch ständig unwillkürlich schnappt.

Bellis stört das überhaupt nicht, anders als wir Menschen akzeptiert sie sich so wie sie ist. Dazu gehört nun auch das Überbleibsel (neurologischer Tick) einer überlebten Staupe-Erkrankung (http://www.impfung-hund.de/infektionskrankheiten/staupe.asp).

Sie hat keine Schmerzen und keine Einschränkungen (siehe folgendes Video: https://www.facebook.com/anne.ohligschlager/videos/pcb.806980972809003/806980519475715/?type=3&theater ), auch ist sie nicht ansteckend.

Morgens und abends bekommt sie 1 Tablette zur Blutverdünnung, abends zusätzlich eine Tablette mit B-Vitaminen und Aminosäuren (Kosten hierfür im Monat: ca. 35€). Diese frisst sie in lecker Leberwurst eingepackt ohne Probleme.

Im Juni 2017 wurde ihr der Zahnstein entfernt. Sie hat schöne gesunde Zähne (kein Staupegebiss), einzig die Schneidezähne sind durch den Tick abgenutzt.

Anfangs zeigte sich Bellis skeptisch und ängstlich.

Von Tag zu Tag wurde die Kleine neugieriger, mutiger und vertraute uns immer mehr. Draußen mit vertrauten Menschen an ihrer Seite zeigt sie keine Angst mehr und flitzt freudig durch Feld und Wald.

Fremden Menschen gegenüber ist sie erst skeptisch, taut aber sehr schnell auf und genießt dann erste Streicheleinheiten.

Andere Hunde interessieren sie beim Gassi gehen gar nicht. Katzen dürften auch kein Problem sein. Mit unseren eigenen Hunden und den Hunden von Freuden versteht sie sich gut.

Verständnisvolle Kinder ab 8 Jahren dürften nach einer kurzen Gewöhnungszeit ebenfalls kein Problem sein.

Bellis ist ein sehr ruhiger, angenehmer Hund. Nachdem sie beim Gassi ihr Geschäft erledigt hat läuft sie brav hinter einem her. Ordentlich an der Leine laufen konnte sie von Anfang an ohne Übung. Bellis ist kein Hund für große Wandertouren, eher so der gemütliche Couchprotato. Selbst beim Autofahren legt sie sich brav hin und schläft.

Ab und zu bekommt sie mal ihre verrückten 5-Minuten in denen sie rum albert, vor lauter Lebenslust um einen herum rennt und spielen mag.

Rundum ein unkomplizierter Hund auch für Ersthundbesitzer/Senioren geeignet.

Bellis wohnt z.Z. im schönen Städtchen 56294 Münstermaifeld und kann dort gerne besucht werden.

Kontakt über Anne Ohligschläger 0177/4752042, a-ohligschlaeger@t-online.de oder über Pro Dog Romania e.V. (http://prodogromania.de/vermittlungs-ablauf/ ).

Print Friendly
Zurück zu: Hunde anderer Vereine