Sommerfest mit schönem „Hintergrund“


Steinmetz

 

Jedes Jahr richtet Frau Steinmetz aus Monreal ein Sommerfest für ihre Lauffreunde aus. Und jedes Jahr denkt die große Tierfreundin dann an die Tiere im Mayener Tierheim.

Kleine, oder auch größere Präsente möchte sie zum Fest nicht mitgebracht bekommen, sondern eine Spendendose, die sie gut sichtbar auf gestellt hat, bittet darum „gefüttert“ zu werden. Während des gelungenen Sommerfestes füllte sich die Box immer mehr und vor ein paar Tagen überbrachte die Gastgeberin den stolzen Betrag von 650 Euro ins Tierheim.

Unser Tierheimbürochef und Alleskümmerer Wulli, ließ es sich nicht nehmen Frau Steinmetz höchst selbst zu begrüßen und dazu legte er sich extra seine schwarze Fliege um. „Das gehört sich so wenn Damenbesuch kommt“, meinte er, als er zum Fotoshooting nach draussen marschierte.  650 Euro für die wir von Herzen Dankeschön sagen! Wieder ein wichtiger Betrag für unser neu zu erstellendes Hundehaus für das wir rd. 550 000 Euro zusammen bekommen müssen. Der Bauplan steht und so sind wir glücklich über jeden Cent der uns unserem Traum ein Stück näher bringt.

Danke an Frau Steinmetz und deren Mann, der die Summe nach oben noch abgerundet hat und natürlich an alle Lauffreunde die dafür sorgten, dass die Spendendose reichlich befüllt wurde!

Print Friendly
Zurück zu: Allgemein