Katzenbande aus Zimmer 1 – vermittelt


Rasse: Europäisch Kurzhaar
Geschlecht: männlich, weiblich
Alter: geb. ca. 18. Mai, Tapsi circa 5-6 Wochen alt
geeignet als: Freigänger!!!
Im Tierheim seit: 22.06.2017

Beschreibung

Die junge Katzenfamilie wurde samt Mama in Polch unter einem Container im Industriegebiet gefunden. Kein Wohnhaus in der Nähe ließ darauf schließen, dass es vielleicht doch einen Besitzer der Katzen gibt.
Mama Sandra ist eine absolut scheue und wilde Katze, die sich zwar hin und wieder und dann nur in ruhigen Momenten anfassen lässt, aber die meiste Zeit nur in sehr großem Abstand uns Menschen duldet.

Ihre 4 Katzenkinder sind ab nächster Woche zur Vermittlung freigegeben (ab 28.07.2017). Wir weisen darauf hin, dass alle nur in Freigang vermittelt werden und das nur zu zweit oder bereits zu einer vorhandenen Katze dazu, die auch etwas mit so einem jungen Hüpfer anfangen kann.

Da auch die Kleinen in Anwesenheit von uns fauchen und lieber weglaufen, als gestreichelt zu werden, sind hier Menschen gefragt, die viel Zeit haben, um sie zu „zähmen“ und so oft wie es geht durch Spiel, Leckerchen und Kuscheleinheiten zu beschäftigen.

Es werden nur vorab angemeldete Interessenten in das Katzenzimmer reingelassen, da die Mutter extrem scheu ist und wir ihr unnötigen Stress ersparen möchten. Eine Anmeldung erfolgt telefonisch unter 02651-77438.

Interessenten, die zur Miete wohnen, müssen die Einverständnis zur Tierhaltung ihres Vermieters vorlegen.

Print Friendly
Zurück zu: Vermittelte Katzen