Claudio – vermittelt


Rasse: Europäisch Kurzhaar
Geschlecht: männlich/kastriert
Alter: geb. ca. Mai 2016
geeignet als: Freigänger
Im Tierheim seit: 11.04.2017

Beschreibung

11.05.17:
Dora konnte bereits erfolgreich vermittelt werden. Weiterhin auf der Suche nach einem neuen Zuhause sind Ida und ihr großer Bruder Claudio.
Betritt man ihr gemeinsames Katzenzimmer, welches sie sich mit Zorro und Ronja teilen, maunzt Claudio uns erstmal unfreundlich entgegen – aber vielleicht ist das auch seine Art „Hallo“ zu sagen :-) Er beherrscht dieses „Miauuuu“ in nahezu allen Oktaven. Geht man behutsam auf ihn zu, setzt sich neben ihn und nähert sich langsam, darf man ihn auch streicheln und dann reckt und streckt er sich und genießt es. In diesen Momenten verstummt er, um dann beim Verlassen des Zimmers wieder laut „Tschüss“ zu sagen. Für ihn suchen wir eine ruhige Familie ohne kleine Kinder, denn dies würde den Katermann zunächst sehr verunsichern. Nach einer Eingewöhnungszeit von rund 4 Wochen möchte er den Garten erkunden und sich die Sonne auf sein lackschwarzes Fell scheinen lassen.

17.04.17:
Ida, Dora und Claudio kamen als Fundkatzen zu uns. Sie waren bei Ankunft unterernährt, ausgetrocknet, verfloht und entwurmt. Nach nun rund einer Woche sehen sie schon viel besser und gesünder aus. Sie haben alle einen guten Appetit und werden immer zutraulicher. Am Mittwoch werden sie kastriert und sind dann bereit, um eine neue Familie glücklich zu machen, die sich ein Katzenleben lang um sie verantwortungsvoll kümmern möchte.

Print Friendly
Zurück zu: Vermittelte Katzen