Heinrich – Fundkater aus Nettesürsch (Polch) – wieder Zuhause


Rasse: Europäisch Kurzhaar
Geschlecht: männlich/kastriert
Alter: unbekannt
geeignet als: Freigänger
Im Tierheim seit: 27.01.17

Beschreibung

Heinrich wurde vor rund 1 Woche das erste Mal gesichtet. Er ist sehr dünn und hat eine offene Wunde am Rücken. Er ist kastriert, aber leider nicht gechipt oder tätowiert.

Von den Zähnen her könnte man meinen, dass er unter 10 Jahre alt ist, vom Äußeren her wirkt er wesentlich älter.

Er ist äußerst verschmust und hat mächtigen Hunger gehabt, als er zu uns kam. Vielleicht ist er seit Längerem unterwegs???

Print Friendly
Zurück zu: News