Bärbelchen – unvergessen


Liebes Bärbelchen, jetzt hattest du dich so toll an dein neues Zuhause gewöhnt, dein Pflegefrauchen war so begeistert und liebte dich von ganzem Herzen. Am Samstag dann der Schock. Du hattest eine Herzattacke und binnen Sekungen warst du tot. Dein Frauchen hat dich noch in den Armen halten können, da sie glücklicherweise Zuhause war, doch man konnte dir nicht mehr helfen. Wir hätten dir so gerne noch viele muntere Monate und Jahre gewünscht, denn du warst so eine fitte, liebe Omi! Wir denken an dich Bärbelchen!!! Du bleibst unvergessen.

Rasse: Europäisch Kurzhaar
Geschlecht: weiblich/kastriert?
Alter: ca. 15-16 Jahre
geeignet als: Freigänger/Wohnungskatze
Im Tierheim seit: 12.11.16

Beschreibung

Bärbelchen wurde am 12.11. als Fundkatze zu uns gebracht. Sie fiel vor wenigen Wochen den Mitarbeitern des Schloss Hotels im Nettetal auf. Nie zuvor wurde sie dort gesehen und in der unmittelbaren Umgebung gibt es niemanden.

Hat Bärbelchen einen weiten Weg hinter sich? Wurde sie ausgesetzt?

Wir wissen es nicht. Doch dort konnte sie nicht bleiben.

Bärbelchen hat leider weder eine Tätowierung noch einen Chip und ist schon eine ältere Katzendame. Zum Glück hat sich eine liebe Frau gefunden, die Bärbelchen bei sich aufgenommen hat und sie bis zum Lebensende pflegt. Vielen Dank liebe Frau S.

Print Friendly
Zurück zu: Unvergessene