Izzy und Baron – vermittelt


Rasse: Europäisch Kurzhaar
Geschlecht: männlich/kastriert, weiblich/kastriert
Alter: geb. ca. Mai 2014
geeignet als: Freigänger
Im Tierheim seit: 15.12.20

Beschreibung

15.12.20

Es gibt Momente, da steht die Welt einen Augenblick lang still. Und wenn sie sich weiterdreht, ist nichts mehr wie es war. 😪

Für Izzy und Baron stand die Welt still, als ihr Frauchen plötzlich und unerwartet verstorben ist. Die ganze Familie trauert um einen geliebten Menschen, der Hier und Jetzt aus dem Leben gerissen wurde.

Das Geschwisterpaar wurde im Jahr 2014 im Rahmen einer Beschlagnahmung in einer Pflegestelle untergebracht. Damals waren die beiden circa 4 Monate jung und konnten nach wenigen Wochen ihre Köfferchen packen und zu Familie I. ziehen. Dort liebte man die Katzen, tat alles dafür, dass es ihnen an nichts fehlte und eigentlich sollten sie noch viele, viele gemeinsame Jahre miteinander verbringen dürfen. Doch meistens kommt es anders, als man denkt.
Vor zwei Wochen verloren die beiden ihre Katzenmama und kamen heute wieder zu uns zurück.

Ihr damaliges Pflegefrauchen war natürlich sofort zur Stelle und kümmerte sich um sie. Es schien, als sei immer noch eine Verbindung zu spüren. Und sie versprach den beiden und auch Frau I., dass man für sie das beste Zuhause finden werde! 🍀

Und so suchen wir nun Menschen, die Izzy und Baron über diesen Verlust hinweghelfen.

Beide sind 2014 geboren, kastriert und sind gerne draußen in der Natur unterwegs. Vor allem Draufgänger Baron lässt es sich nicht nehmen, Mäusen und Vögeln hinterherzujagen.
Izzy ist da eher die Prinzessin und macht es sich im Weidenkörbchen gemütlich.

Beide haben bisher in einem ruhigen Haushalt gelebt, sodass wir für sie wieder ein ruhiges Zuhause ohne Kinder suchen. Aus Erfahrung konnte man uns sagen, dass sie sich durch Kinder sehr gestresst fühlten und sofort die Flucht ergriffen.

Ein schöner Garten, eine gemütliche Couch, gutes Futter und mindestens zwei streichelnde Hände – das wünschen wir uns für die beiden ❤️

Den Angehörigen von Frau I. wünschen wir viel Kraft, um über die Trauer dieses plötzlichen Todes eines geliebten Menschen hinwegzukommen. 🌈 es tut uns unglaublich leid!

——

Wir sind Izzy, die schneeweiße Schönheit und Baron, der Schmusetiger.

Wir leben zur Zeit auf einer Pflegestelle und suchen ab sofort ein neues Zuhause. Wie ihr lesen könnt, möchten wir nur zusammen vermittelt werden – wir lieben uns! Wir spielen, kuscheln und machen alles zusammen. Unser Pflegefrauchen sagt immer, wir seien ein Dreamteam. Was auch immer das bedeutet…

Außerdem sei ich, Baron, der absolute Oberschmuser. Wenn ich mich mit Izzy so richtig ausgetobt habe, mache ich es mir auf dem Schoß meiner Lieblingsmenschen gemütlich. Mit denen teile ich natürlich auch das Bett.

Izzy schläft lieber alleine, kommt zwar ab und zu mal gucken, um beschmust zu werden, sucht sich aber dann ein ruhiges Plätzchen. Es passen auch nicht alle ins Bett. So muss einer ins Katzenkörbchen ausweichen.

Wir sind putzmuntere, verspielte und unkomplizierte junge Katzen. Wir sind stubenrein und können auch stundenweise alleine bleiben ohne etwas anzustellen – ehrlich! Unser Pflegefrauchen lobt uns immer, dass wir, während sie auf der Arbeit ist, nichts anstellen würden. Es ist noch nie etwas zu Bruch gegangen.

Lange Rede, kurzer Sinn – lernt uns kennen und vielleicht seid ihr, die ihr das lest unsere neue Familie. Wir würden uns freuen. Wir möchten nach einer Eingewöhnungszeit von circa 4 Wochen unbedingt gefahrlosen Freigang genießen dürfen!

Bei Interesse meldet euch im Tierheim: 02651-77438.

Print Friendly
Zurück zu: Vermittelte Katzen