Samantha jetzt Ruby


Nachricht von RUBY – ehemals Samantha

ich bin nun schon ein paar Wochen bei meiner neuen Familie und ich habe mich sehr gut einglebt. Meine anfängliche Scheu gegenüber Menschen habe ich fast abgelegt……..Ich kann wunderbar alleine bleiben und stelle in der Zeit auch nichts an, außer dass ich regelmäßig die Schuhe der Hausbewohner in mein Körbchen schaffe (aber ich mache sie nicht kaputt). Mit Schuhen von Gästen mache ich das übrigens auch!!!! Ich liebe lange Spaziergänge (was Frauchen und Herrchen gut tut) und gehe regelmäßig in die Hundeschule, um dort mit meinen Artgenossen herumzutoben – das mache ich sehr gerne. Natürlich lerne ich dort auch Sachen wie „Sitz“ und „Platz“. Ich kann auch schon gut mein neues Haus bewachen und das Futter hier schmeckt wunderbar. Die Umgebung hier habe ich schon komplett erkundet und es gefällt mir sehr gut hier im Nettetal.

Frauchen und Herrchen bedanken sich ganz herzlich beim Tierheim und wünschen weiterhin viel Erfolg bei der Vermittlung.

Print Friendly
Zurück zu: Nachrichten von Ehemaligen