News

Auf dieser Seite finden Sie 308 Einträge.

Hier finden Sie alle Neuigkeiten aus dem Tierheim Mayen.

23 Dez 2017

Wulli Weihn.17

Allerliebste Freundinnen und Freunde des Tierheim Mayen und des Wulli (das bin ich *smile*)

Vor dem Hl. Abend und Weihnachten, möchte ich es als Tierheimbürochef und Alleskümmerer vom Tierheim, nicht versäumen mich von Herzen bei euch allen da draußen in der Welt zu bedanken.

16 Dez 2017

Kurz vor dem ersten Advent haben wir die Wünsche unserer Tierheimbewohner veröffentlicht und bereits in der ersten Dezemberwoche wurden wir mit ganz vielen kleinen und großen Paketen, vielen Geschenktüten, gepflückten Sternen, liebevollen Worten und dem ein oder anderen Leckerlie für die Tierheimmitarbeiter beschenkt.

Wir möchten euch jetzt schon DANKE sagen, für diese unglaublich tolle Spendenbereitschaft dieses Jahr! Wir sind wirklich überwältigt. Wir haben jetzt schon angefangen zu sortieren und den Tieren die Geschenke zu überreichen. Ja, es ist noch kein Weihnachten, aber der ein oder andere Bewohner freut sich jetzt in der Vorweihnachtszeit schon über ein neues Halsband, einen Kauknochen oder ein neues Katzenbettchen :-)

03 Dez 2017

baum fressnapfOh Tannenbaum, oh Tannenbaum….

Seit Samstag findet ihr wie jedes Jahr im Fressnapf in Mayen die Wünsche unserer Tierheimbewohner an diesem wunderschönen Weihnachtsbaum im Eingangsbereich des Marktes.

In diesem Jahr hat uns die AG „tiergestützte Interventionen“ und ihre Lehrerin Frau Kronz von der Realschule Plus in Nachtsheim beim Basteln der Wunschsterne unter die Arme gegriffen. Die Kinder der 5. Klassen haben fleißig ausgeschnitten, geklebt und beschriftet.

Und hier seht ihr das Ergebnis! Ist er nicht wunderschön geworden, der Wunschbaum?

Neben diesem Wunschbaum in Mayen, findet ihr einen weiteren im Futtermittelgeschäft Bartz in Polch.

21 Okt 2017

argentario_ nach dem frisör

10 Okt 2017
02 Okt 2017

mimo1Mit eurer Hilfe können wir 1000 Euro für unsere Tierheimtiere gewinnen!!!

Ihr gebt eure Stimme unter folgendem Link ab: klick

Die ING DiBa hat wieder die Aktion „Du und Dein Verein 2017″ ins Leben gerufen und ermöglicht gemeinnützigen Vereinen verschiedener Rubriken, 1000 Euro für die Vereinskasse zu gewinnen.

Wir würden uns riesig freuen, wenn ihr uns unterstützt und eure Stimme für uns abgebt!!!

Danke!

02 Okt 2017
gunnar

Rasse: Europäisch Kurzhaar
Geschlecht: männlich/kastriert
Alter: circa 1 Jahr
geeignet als: Freigänger
Im Tierheim seit: 16.09.17

07 Aug 2017

15.10.2017!!! Unbedingt vormerken und gleich anmelden unter: https://www.tierphysio-bg.de/news-blog/!

Hunde-Fotoshooting für einen guten Zweck!

FotoaktionBianca Gesellgen stellt die Räumlichkeiten ihrer Physiotherapiepraxis in Mülheim-Kärlich zur Verfügung, damit Simone Remy wunderschöne Aufnahmen von deinem/eurem Hund alleine oder gemeinsam mit dir/euch machen kann. (Hier gibt es auch die Möglichkeit Fotos zu machen, die für ein Weihnachtsgeschenk gedacht sind )

Und das ganz ehrenamtlich und absolut unentgeldlich!!! Das einzige, was die beiden verlangen ist gute Laune, jede Menge Spaß und eine Spende von 35 Euro, die an unseren Tierschutzverein gespendet wird.

01 Aug 2017

Hey ihr da draußen, ich bins Tapsi.

Meine Freunde und ich haben unseren Vorrat an Katzenkinderfutter ziemlich geplündert. Schließlich müssen wir ja noch groß und stark werden und brauchen mehrere Mahlzeiten über den Tag verteilt.
Regal
Darum meine Frage an euch: seid ihr so lieb und kauft beim nächsten Mal eine Dose mehr für uns? Bei Fressnapf, Rewe, Hit und Co. stehen unsere Boxen. Da könnt ihr die Dose einfach reinwerfen oder kommt mich mal besuchen. Für einen Streichler bin ich immer zu haben. taps

Besonders mögen wir:

– Fit und Fun Paté (Eigenmarke Fressnapf)
– Animonda Carny (versch. Sorten)
– Schmusy
– Animonda vom Feinsten

26 Jul 2017

Edy

27.07.2017:

Edy konnte erst sehr spät in der Tierklinik abgeholt werden, weil sich ungaublich viele, nette Menschen meldeten die helfen wollten. Alle mussten kontaktiert werden, alles musste ausgewogen, besprochen und letztendlich organisiert werden.
Nun ist Edy auf dem Weg in seine Pflegestelle.

Eine äusserst angespannte und aufregende Zeit waren die letzen Tage und erst jetzt kehrt innerlich und äusserlich etwas Ruhe ein.
Für den todkranken Edy  bedeutet es, dass er nun seine letzten Wochen in Liebe verbringen kann.