Gnadenbrottiere

Auf dieser Seite finden Sie 31 Einträge.

Das Tierheim Mayen beherbergt immer wieder Gnadenbrottiere. Das alles sind Tiere, die wahrscheinlich bis zu ihrem Lebensende im Tierheim leben, weil sie entweder zu alt zur Vermittlung waren, sie niemand mehr haben wollte, oder weil sie in irgend einer Weise schlechte Erfahrung mit Menschen machten, und dadurch nicht so „ganz einfach“ sind. Was aber nicht heißt, daß sie für immer hier bleiben müssen!

Immer wieder suchen wir nach Paten für unsere Gnadenbrottiere, damit die ständigen Kosten, die natürlich auch für ihre Unterkunft im Tierheim anfallen, abgedeckt werden können. Wenn sie monatlich eine Summe spenden möchten, wird dieses Geld für z.B. Tierarztkosten, spezielles Futter und viele kleine Extras verwendet, die der Etat des Tierheimes sonst nicht aufbringen könnte.

Mehr Infos zu den Patenschaften

24 Okt 2018
alte Genießerin

Wir danken Crazys Paten:
Fr. Bannach aus Gerolstein;
Hr. Volarik aus Cochem;

24 Okt 2018
Chefsessel

Wir danken Minkis Paten:
Hr. Reichert aus Mertloch;
Fr. Schäfer aus Mertloch

18 Jul 2018
funny1

Wir danken Funnys Paten:
Frau Schneider aus Essenbach;
Frau Bruk aus Koblenz;
Frau Kluten aus Lahnstein

18 Jul 2018
mochi_neu3
08 Mai 2018
aaron unter wasser

Wir danken Aarons Paten:
Frau Gail aus Ettringen,
Frau Eklund aus Riol,
Frau Sesterhenn aus Polch

17 Okt 2017
argentario_ nach dem frisör

Wir danken Argentarios Paten:
HK aus Koblenz;
Fr. Keßler aus Koblenz

26 Jun 2017
teddy

Wir danken Teddys Patin:
Yorick LeMarec aus Münstermaifeld,
Fr. Bohr aus Boos

07 Jun 2017
pl_juni17_5

Wir danken Pablos und Linles Patin:
Fr. Pauly aus Daun;
Fr. Aubrecht aus Rüdesheim a. Rhein

30 Jan 2017
Dana_feb17

Wir danken Danas Patin:
Fr. Klinker aus Mayen,
Fr. Wolff aus Illerich

12 Dez 2016
camillo_dez16

Wir danken Camillos Paten:
Familie Koll aus Mendig;
Fr. Kalkowski aus Grevenbroich