Gnadenbrottiere

Auf dieser Seite finden Sie 35 Einträge.

Das Tierheim Mayen beherbergt immer wieder Gnadenbrottiere. Das alles sind Tiere, die wahrscheinlich bis zu ihrem Lebensende im Tierheim leben, weil sie entweder zu alt zur Vermittlung waren, sie niemand mehr haben wollte, oder weil sie in irgend einer Weise schlechte Erfahrung mit Menschen machten, und dadurch nicht so „ganz einfach“ sind. Was aber nicht heißt, daß sie für immer hier bleiben müssen!

Immer wieder suchen wir nach Paten für unsere Gnadenbrottiere, damit die ständigen Kosten, die natürlich auch für ihre Unterkunft im Tierheim anfallen, abgedeckt werden können. Wenn sie monatlich eine Summe spenden möchten, wird dieses Geld für z.B. Tierarztkosten, spezielles Futter und viele kleine Extras verwendet, die der Etat des Tierheimes sonst nicht aufbringen könnte.

Mehr Infos zu den Patenschaften

24 Dez 2020
hannelore1

Wir danken Hannelores Patin:
Janina Arnoldi

09 Dez 2020
kati

Rasse: Europäisch Kurzhaar
Geschlecht: mweiblich/kastriert
Alter: geb. 2005
geeignet als: Freigänger/Wohnungskatze
Im Tierheim seit: noch in ihrer Familie

13 Nov 2020
oliver2

Rasse: Europäisch Kurzhaar
Geschlecht: männlich/kastriert
Alter: geb. ca. 2013
geeignet als: Freigänger
Im Tierheim seit: 11.07.15, 10.11.20

14 Okt 2020
Mia
30 Sep 2020
ruby2
23 Sep 2020
Ottilie

Wir danken Ottilies Patin:
Fr. Hönow aus Bonn

16 Sep 2020
papito1

Wir danken Papitos Paten:
Hr. Weiler aus Mayen, Fr. Weiler aus Mayen,
Fr. Klasen aus Kaisersesch, Fr. Moitzfeld aus Mayen,
Fr. Rösner aus Ransbach-Baumbach, Hr. Bernardi aus Höhr-Grenzhausen

09 Jul 2020
merlin_neu1

Wir danken Merlins Paten:
Fr. Juchem aus Kaisersesch;
Fr. Diel aus Kettig

29 Apr 2020
Tag-5-300x300

Wir danken Angels Paten:
Familie Schoetter aus Longuich,
Familie Kessler aus Bendorf,
Frau Schneider aus Essenbach,
Herr und Frau Weis aus Daun

01 Apr 2020
Hera Frühling 2020

Wir danken Heras Paten:
Fr. Lewitzka aus Bergweiler;
Fr. Degen aus Euskirchen