Allgemein

Auf dieser Seite finden Sie 24 Einträge.

13 Nov 2017

Was macht man in schlaflosen Nächten?

Sich den Kopf darüber zerbrechen, was für unseren Weihnachtsflohmarkt am 26.11. noch alles zu tun ist.

Eine entscheidende, super wichtige Sache fehlt noch, was einen Weihnachtsmarkt und die Einstimmung auf die Weihnachtszeit so besonders macht…
ein Tannenbaum!

IMG_0874

Da es im letzten Jahr so super geklappt hat, möchten wir auch in diesem Jahr um einen hübschen Weihnachtsbaum bitten, den wir für unseren Winter-Weihnachtsflohmarkt schön herrichten können.

Möchten Sie uns einen schenken? Das wäre wunderbar!!!
Bitte rufen Sie doch einfach im Tierheim an, wenn Sie uns mit einem netten Bäumchen weiter helfen können.
02651-77348

28 Okt 2017

Lori

Dieser hübsche, bunte Gebirgslori flog am 25.10.2017 im Kindergarten in Düngenheim zu.
Obwohl wir in Facebook bereits ein Video von ihm eingestellt haben, hat sich noch niemand gemeldet der ihn vermisst.

Nun hoffen wir, dass auf diesem Wege seine Besitzer auf ihn aufmerksam werden.
Sollte dies nicht geschehen, so suchen wir natürlich artenerfahrene Menschen die ein große Voilere besitzen in denen bereits „Loris“ wohnen.

28 Okt 2017

Ab sofort können wir keine Flohmarktartikel und auch keine Bücher mehr annehmen.
Unsere Lager sind proppevoll.
Vielen Dank für Ihre bisherige Unterstützung!

Unser nächster Verkauf findet am 26.11.2017 im Rahmen unseres großen Winter-Weihnachtsflohmarktes statt.

16 Sep 2017

„TierheimSamstag“… der ganz normale Wahnsinn.
Freud und Leid liegen so eng beieinander.

Fangen wir mit der „Freud“ an:

Sigismund
Unsere beiden Knirpse „Siggi“ und „Stefan“ durften heute tatsächlich GEMEINSAM in eine liebe Familie umziehen! Himmel, was freuen wir uns darüber! Die beiden Welpen hängen so aneinander, dass wir es innigst gehofft haben, dass sie zusammen vermittelt werden können. Und tatsächlich, heute war der Tag da. Erst gestern musste der nur 6jährige Hund von Familie S. eingeschläfert werden, doch da es bei „wirklichen“ Hundemenschen nicht ohne geht, haben sie Siggi und Stefan die Chance ihres jungen Lebens gegeben. So schön!!! Und danke für diese wohl überdachte, doch glückliche Entscheidung für die beiden Schätze!

11 Sep 2017

Flohmarkt1
Obwohl sich gestern unsere große Flohmarkthalle um pünktlich 12 Uhr öffnete, standen bereit einige Leute kurz nach 10 Uhr vor der Tür und begehrten Einlass. Das geht natürlich nicht, denn das wäre mehr als unfair den Schäppchenjägern gegenüber die sich an die vorgegebene Öffnungzeit halten.

Und dann war es endlich soweit: Das Hallentor öffnete sich und die Menschen strömten förmlich hinein um ja möglichst die besten Schnäppchen zu ergattern. Doch die Regale und Dekotische, das Bücherstübchen und die CD- und Schallplattenregale waren so proppevoll, dass alle auf ihre Kosten kamen. Vollbepackt, mit frohen Gesichetern verließen die Leute den Platz der „tausend Schnäppchen“ und versichterten dass sie auf jeden Fall beim nächsten Mal wieder kommen, weil es einfach zu schön, zu interessant und zu „erfolgreich“ war.

09 Sep 2017

Flohmarkt2

Hallo Schnäppchenjäger! Morgen von 12 bis 16 Uhr ist im Tierheim Mayen wieder großer Flohmarkt. Die Halle (hinter dem Tierheimgelände) ist proppevoll und von unseren Flohmarktdamen schön dekoriert.

Im Bücherstübchen findet ihr alles was ihr an Lesestoff braucht, Schallplatten (sind ja wieder groß am Kommen), CD´s, DVD`s, Kinderbücher, Spiele und, und, und… Es lohnt sich wirklich, der Besuch unseres Flohmarktes. Wer schon mal bei uns gestöbert hat, weiss dass sich hier so manches Schnäppchen zu ergattern gibt.
Flohmarkt6

Parkmöglichkeiten gibt es ausreichend direkt neben der Halle auf unserem Hundetrainingsgelände.
Flohmarkt5
Übrigens: Tierheimbürochef und Alleskümmerer Wulli hat schon alles inspiziert und für supergut befunden.

12 Aug 2017

Steinmetz

 

Jedes Jahr richtet Frau Steinmetz aus Monreal ein Sommerfest für ihre Lauffreunde aus. Und jedes Jahr denkt die große Tierfreundin dann an die Tiere im Mayener Tierheim.

Kleine, oder auch größere Präsente möchte sie zum Fest nicht mitgebracht bekommen, sondern eine Spendendose, die sie gut sichtbar auf gestellt hat, bittet darum „gefüttert“ zu werden. Während des gelungenen Sommerfestes füllte sich die Box immer mehr und vor ein paar Tagen überbrachte die Gastgeberin den stolzen Betrag von 650 Euro ins Tierheim.

07 Aug 2017

 

 

12 Jul 2017

Ein Teil

Trotz einer Hitze von über 30 Grad hatten die drei jungen Damen ganz spontan eine wunderbare Idee und setzten diese gleich am nächsten Tag um. Nach dem Motto „ein Teil mehr tut keinem weh“ bauten sie einen kleinen Stand am REWE Markt in der Polcher Straße in Mayen auf, drückten jedem Kunden, jeder Kundin ein kleines Zettelchen mit diesem Slogan in die Hand und fast alle kamen mit mehr als nur einem Teil an Tiernahrung aus dem Markt zurück und befüllten die bereit gestellten Boxen reichlich.

27 Jun 2017

Was war das für eine wunderbare Überraschung! Vergangene Woche kamen in Vertretung für die Projektgruppe „Umwelt- und Naturschutz“ der Förderschule St. Martin in Düngenheim, drei Schüler in Begleitung ihrer Betreuerinnen zu uns ins Tierheim . Schüler von insgesamt 3 Klassen hatten mit viel Elan Schmuck hergestellt, Näharbeiten gefertigt und ganz viel Geld zusammen gebracht um ganz viel Tiernahrung zu uns ins Tierheim zu bringen. Einen ganzen Kofferraum voll mit Katzen-Hunde-Kleintierfutter hatten die Jungs dabei und luden die große Menge an Tiernahrung auch noch selbst aus.